Empfehlung Grafikkarte für Dualmonitor-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von chaotic, 22.10.2008.

  1. #1 chaotic, 22.10.2008
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Ich werde mir demnächst einen neuen Rechner kaufen und darauf warscheinlich Ubuntu 8.04 (weil es LTS ist) installieren. (Kann aber auch sein, dass ich Debian installiere, ich werd erstmal etwas rumspielen) An dem Rechner werde ich erstmal einen 17" TFT anschließen, allerdings werde ich später zwei 17" TFTs anschließen. (sobald ich den zweiten bekomme)
    Ich hab mit der Forensuche schon einigermaßen rausgefunden, wie ich das einrichten kann, dass ich das Bild auf beide Monitore erweitern kann.

    Funktioniert das mit allen aktuellen Grafikkarten?
    Das konnte ich mit der Forensuche und im wiki.ubuntuusers.org nicht rausfinden. Ich hab nur die Info gefunden, dass Xinerama (also Bildschirm erweitern auf zwei Monitore) nicht mit allen Grafikkarten funktioniert (aber keine genaue Info, mit welchen nicht). Jetzt bin ich leicht verunsichert.
    Ich brauch nicht viel von der Grafikkarte, sie muss nur unter Linux zwei Monitore unterstützen. Spiele mit 3D-Grafik spiel ich so gut wie nie.
    Habt ihr irgendwelche Vorschläge, Hinweise worauf ich achten soll oder was ich vermeiden soll?
    Im Moment plane ich mir eine günstige Nvidia-Karte zu kaufen, keine von der ganz aktuellen Generation (wenn ich das richtig sehe) sondern von der Generation davor, das ist soweit ich das gesehen habe die günstigste Methode, an Grafikausgabe mit zwei Ports zu kommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Das zu realisieren ist sehr leicht, gerade der Nvidiatreiber bietet dafuer eine aktzeptable GUI an (Gut, wer seine xorg.conf selber trimmt, machts natuerlich manuell, ist auch nicht weiter schwer, aber soll ja Leute geben, die das nicht machen... *pfeiff*)
    Eine zweite aeltere Karte ist sicherlich die guenstigste Variante, ich hab mir hier ein SLI mit zwei 8800gts gebaut... teuer aber zwei Bildschirme kann ich auch anschliesen... ;)

    Die Karten von ATI, Nvidia und Co unterstuetzen das durch die Bank weg.
     
  4. #3 chaotic, 23.10.2008
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Danke für die Info, dann kann ich beruhigt einen Rechner kaufen gehen und auf Sparsamkeit und Lautstärke (also nur Komponenten, die von sich aus recht leise sind) achten. Eine halbwegs aktuelle Grafikkarte (wohl von Nvidia) wird automatisch drin sein.
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Falls du ueber einen Nvidia Chipsatz nachdenkst, solltest du eine "bessere" Soundkarte einplanen, ich hab hier zwei Rechner mit den Chipsaetzen und mit zunehmendem Alter wird das Statikknistern der Onboard-"Gerausch"Karte immer schlimmer. Ansonsten laufen die recht gut...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Empfehlung Grafikkarte für Dualmonitor-Betrieb

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Grafikkarte für Dualmonitor-Betrieb - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarten-Empfehlung erwünscht

    Grafikkarten-Empfehlung erwünscht: Hallo, ich (hardware-technisch unbedarft) suche für meinen PC eine neue/gebrauchte AGP-Grafikkarte. Er hat derzeit folgende Spezifikationen:...
  2. Grafikkarten Kaufempfehlung

    Grafikkarten Kaufempfehlung: Hallo Ich möchte mir mal wieder eine neue Grafikkarte zulegen. Sie sollte auf jeden Fall AGP 8x haben. Zweck: Ab und zu mal spielen, sonst...
  3. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  4. Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm)

    Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm): Hallo zusammen, derzeit besitze ich ein Lenovo TP SL510, das ist jedoch unangenehm laut, auch bei leichter Belastung. Da ich mir jedoch sowieso...
  5. Server Virtualisierung Empfehlung

    Server Virtualisierung Empfehlung: Hallo, ich würde gerne einmal eure Meinung zu dem Thema hören: Also prinzipiell suche ich eine Server Virtualisierung für Web (1 Domain), Git...