eMail per Script versenden? (KMail, mailx o.ä.)

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von KAMiKAZOW, 09.08.2008.

  1. #1 KAMiKAZOW, 09.08.2008
    KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich stehe gerade tierisch auf dem Schlauch und weiß nicht so recht weiter.
    Ich will nämlich folgendes: Wenn in KMail bestimmte Regeln erfüllt sind, soll dem Sender eine eMail zurückgesendet werden und am besten noch die Mail von ihm im Anhang. Dafür kann KMail eine eMail an andere Programme durchleiten/pipen. So weit, so gut.
    Wenn man KMail mit den entsprechenden Argumenten vom Terminal aufruft, muss man noch immer manuell auf "Senden" klicken -- nicht gut.
    Dann hab ich mich weiter kundig gemacht und es soll mit mailx gehen.
    Wenn ich nun aber
    Code:
    mailx -s Testbetreff -r absender@web.de empfaenger@web.de < /home/ich/vorgefertigteAntwort.txt
    angebe, bekommt empfaenger@web.de die Mail nicht.

    Kann mir jemand von Euch bitte auf die Sprünge helfen? :hilfe2:
    Bin ich einfach zu blind, die entsprechende Stelle in der man-Page zu sehen?

    Danke im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute mal, daß du bei KMail einen externen SMTP-Server eingetragen hast.
    IMHO nutzt mailx aber den lokalen MTA und es kann durchaus sein, daß die eMails vom lokalen MTA von web.de abgelehnt werden.

    Aber dies ist erstmal nur eine Vermutung.
    Überprüfe doch einmal dein maillog, dann siehst du evtl. etwas klarer.
     
  4. #3 KAMiKAZOW, 10.08.2008
    KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Oh, tatsächlich. Danke für den Hinweis. :)
    Hab's mal mit einem anderen Account probiert und dort wurde die Mail normal zugestellt. Das ist nun aber ärgerlich, dass ich mir nicht sicher sein kann, dass die Mails zugestellt werden...
    Ich hab in der man-Page von mailx gelesen, dass man das Programm auch mit externen SMTP-Servern nutzen kann. Vielleicht klappt es damit. Wenn ich dabei wieder auf dem Schlauch stehe, melde ich mich.
     
Thema:

eMail per Script versenden? (KMail, mailx o.ä.)

Die Seite wird geladen...

eMail per Script versenden? (KMail, mailx o.ä.) - Ähnliche Themen

  1. Script zur Datensicherung und anschliessender Email-Versand

    Script zur Datensicherung und anschliessender Email-Versand: Das Script ist noch nicht ganz fertig, es kommt anschliessend natürlich noch eine Verschlüsselung rein, da der Versand ja per Mail etwas unsicher...
  2. Eine Email von Script versenden (über SMTP)

    Eine Email von Script versenden (über SMTP): Hallo, ich würde gern eine Email vom Shell-Script verschicken. Ich habe mail und mailx auf dem Rechner installiert. Intern innerhalb des...
  3. emails-senden aus Script, das in Cronjob eingebunden ist

    emails-senden aus Script, das in Cronjob eingebunden ist: :hilfe2: Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Shell-Script geschrieben, welches eine Replikation zwischen verschiedenen Maschinen...
  4. Emails mit Anhang versenden per Shellscript

    Emails mit Anhang versenden per Shellscript: Hallo, wollte mal nachfragen, wie ich eine E-Mail mit mehreren Anhängen / einem Anhang versenden kann. Die Funktion soll aus einem Shellscript...
  5. Pipe stream auf email

    Pipe stream auf email: Hi Leute, Ich experimentiere mit RTLSDR und multimon-ng :) Das Ziel meiner Sache ist es eine POCSAG Meldungm zu empfangen und dann per Mail an...