Email bei zu wenig Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von shelli, 03.01.2007.

  1. shelli

    shelli Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab noch ein Problem...

    Ich möchte eine Warn-eMail generieren, wenn eine Raidpartition unter z.B. 2G oder 10% Speicherplatz rutscht.

    Also irgendetwas mit df /dev/md0 oder df -h /dev/md0

    Wie kann ich nun am Besten die Vergleiche mit den Ausgaben machen? Hat jemand eine Idee?

    Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
    /dev/md0 75503032 16138096 59364936 22% /
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, Disk quota wuerde mir dazu einfallen
     
  4. #3 phrenicus, 03.01.2007
    phrenicus

    phrenicus Routinier

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen, Germany
    Hiyas,

    ich hab hier ein altes Shell-Skript rumliegen, das jemand bei uns mal vor Ewigkeiten geschrieben hat. Du musst es anpassen:

    Code:
    #! /bin/bash
    #
    # überwacht den Plattenplatz
    
    PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin
    TMPFILE=`mktemp /tmp/df.XXXXXXXXXX`
    ADMIN="name@mail.tld"
    
    # get info about filesystems and write to TMPFILE
    df /home | tail -1 > ${TMPFILE}
    df /var | tail -1 >> ${TMPFILE}
    df /usr | tail -1 >> ${TMPFILE}
    df /tmp | tail -1 >> ${TMPFILE}
    
    # now evaluate and send mail if appropriate
    while read device devsize usedsize freesize percent filesys ;
    do
            MYPERCENT=`echo $percent | cut -d% -f1` ;
            if [ $MYPERCENT -gt 90 ] ;
            then
                    echo "$filesys ist zu $percent Prozent belegt" | \
                    mail -s "WARNUNG: Filesystem bald voll" ${ADMIN} ;
            fi
    done < ${TMPFILE}
    
    rm ${TMPFILE}
    
    exit 0
    
    # end of script
    
    Es muss "mail" (bzw. "nail" als Link auf "mail") installiert sein. Statt mail kannst Du auch mutt nehmen. Die E-Mail-Adresse musst Du anpassen.
    Außerdem gibt es mit Sicherheit elegantere Möglichkeiten, das Problem zu lösen, aber das Skript tut meines Erachtens im Prinzip, was es soll.

    Gruß
     
Thema:

Email bei zu wenig Speicherplatz

Die Seite wird geladen...

Email bei zu wenig Speicherplatz - Ähnliche Themen

  1. Pipe stream auf email

    Pipe stream auf email: Hi Leute, Ich experimentiere mit RTLSDR und multimon-ng :) Das Ziel meiner Sache ist es eine POCSAG Meldungm zu empfangen und dann per Mail an...
  2. Exim4 - Faxmaster und andere Emailadressen im lokalen System eines Domänen-PCs

    Exim4 - Faxmaster und andere Emailadressen im lokalen System eines Domänen-PCs: Moin Gemeinde, ich habe viele Debian Systeme in mehreren Domains. Auf allen läuft Exim4 mit eigentlich immer derselben Konfig. Dem System wird...
  3. Evolution mit Email-Erstellungsproblem

    Evolution mit Email-Erstellungsproblem: Etwa jeder dritte Versuch eine Email zu erstellen, führt zur Notwendigkeit Evolution zu "beenden" und neu zu starten. Daten: Evolution 3.10.4...
  4. systemmeldungen als emails + postfixkonfiguration - alles nur lokal

    systemmeldungen als emails + postfixkonfiguration - alles nur lokal: Hallo da ich jetzt dabei bin, Statusmeldungen von systemprogrammen (anacron, logwatch, rkhunter lokal als email zu verschicken ud zu speichern...
  5. Outlook-Emails in einem Linux-Emailclient öffnen

    Outlook-Emails in einem Linux-Emailclient öffnen: Hallo! Habe hier fünf msg-Dateien bekommen. Das sind Mails aus Outlook, teilweise mit großen, inkludierten Anhängen. Die kleinen davon kann...