Emacs Frage

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von pillar, 13.03.2004.

  1. pillar

    pillar Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hi Leute!

    Ich probiere gerade mal bisschen mit Linux 9.0 rum, und da geschah folgendes:
    Wenn ich meinen Lieblingseditor Emacs von CD nachinstallieren will, bricht RPM jedesmal
    mit der Meldung ab

    "Failed dependencies, emacs_program is needed by emacs-21.3-52".

    Nun habe ich alles durchsucht nach "emacs_program", fand jedoch weder ein RPM-Paket,
    noch eine Datei oder einen anderen Hinweis, was das bedeuten soll.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke pillar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Emacs Frage

Die Seite wird geladen...

Emacs Frage - Ähnliche Themen

  1. XEmacs Kommando Frage

    XEmacs Kommando Frage: Hi, wie kann ich mit einem xemacs Kommando alle Leerzeichen am Anfang einer Zeile löschen? Gruß Cordell
  2. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  3. Richard Stallman gibt Emacs-Projektleitung ab

    Richard Stallman gibt Emacs-Projektleitung ab: Wie der Richard Stallman in einer E-Mail an die Liste des Projektes bekannt gab, gibt er Leitung des Projektes ab. Der neue Maintainer wird mit...
  4. GNU Emacs wird zum Window-Manager

    GNU Emacs wird zum Window-Manager: Eine Erweiterung des beliebten Texteditors GNU Emacs erlaubt es Nutzern, Emacs auch als einen vollwertigen Window-Manager einzusetzen. Eine erste...
  5. Emacs vollzieht den Wechsel zu Git

    Emacs vollzieht den Wechsel zu Git: Zum Jahresbeginn hatte Eric Raymond einen Wechsel des GNU-Editors Emacs von der Versionsverwaltung Bazaar (Bzr) nach Git angeregt. Jetzt ist der...