elektronik frage: 2 netzteile - 1 endgerät

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von fabio, 05.09.2010.

  1. fabio

    fabio Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe gemeinde,

    könnt ihr mir sagen was passiert wenn ein endgerät mit 2 netzteile (out 4V/1A) versorgt wird?

    ich möchte die leitungen, die aus dem netzteil kommen verbinden und anschließend ins gerät stecken?

    sinn und zweck ist, ich möchte die möglichkeit haben eine gerät über zwei steckdosen benutzen zu können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Wie über zwei Steckdosen?? Mit ein paar Dioden könnte man das wohl machen, es klingt aber arg sinnbefreit..
     
  4. fabio

    fabio Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    steckdose 1 mit schalter und 1 netzteil
    steckdose 2 mit schalter und 1 netzteil

    will von steckdose 1 & 2 das gerät anmachen können
    egal ob nur ein schalter an ist oder beide!
     
  5. #4 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Warum nimmst du nichr einfach nur ein Netzteil und baust dann an den zwei Stellen, wo du es bedienen willst einen Schalter hin. Oder gleich eine Funksteckdose, das wäre wahrscheinlich das sicherste. Ohne sich damit auszukennen, sollte man besser nicht mit so etwas rumspielen.
     
  6. #5 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Eine andere Variante wäre ein Relais mit der gleichen Nennspannung und Umschaltekontakten zu verwenden, dann ist immer nur 1 NT mit dem Gerät verbunden.
     
  7. fabio

    fabio Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ich würde ja gerne das gerät von beiden stellen aus anschalten können,

    und wenn das gerät an einer stelle ausgeschalten ist, und an der anderen noch ein, soll es halt an bleiben? ^
     
  8. fabio

    fabio Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht das eigentlich aus, wenn der strom zum gerät unterbrochen wird, arbeitet das netzteil dann weiter?
     
  9. #8 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Netzteile verbrauchen immer Strom, auch wenn kein Gerät daran angeschlossen ist, daher ja mein Vorschlag mit zwei Schaltern. Dann musst du es eben mit einem Relais machen, evtl. noch einen Kondensator, der die Energie während des Umschaltens liefert.

    Die Idee ist, dass das Relais dein Gerät mit NT1 verbindet. Wenn NT2 angeschaltet wird, erhält das Relais Energie von NT2 und schaltet um, so dass NT2 die Stromversorgung übernimmt und das Kabel von NT1 getrennt wird. Dieser Umschaltvorgang dauert einige 1/10 oder 1/100 Sekunden. Während dieser Zeit könnte ein geeigneter Elko die benötigte Energie puffern. Hier werden dann allerdings wieder Dioden benötigt, um einen Rückfluss zu verhindern. Wenn NT2 dann deaktiviert wird, fällt auch die Versorgungsspannung des Relais ab und eine Umschaltung auf NT1 erfolgt.

    Trotzdem benötigt man hierfür zumindest grundlegende E-Technik Kenntnisse, auch wenns nicht gerade Rocket-Science ist. Ich würde dir raten ggf. Rat in einem dedizierten Forum dazu zu holen. Im schlimmsten Fall kann dir dabei Haus und Hof abfackeln alternativ auch das angeschlossene Gerät. Netzteile kann man in der Regel nicht einfach so miteinander verbinden.
     
  10. #9 Duestermagier, 05.09.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Hallo,

    überprüfe bitte einfach mal ob die Steckdosen die du verwendest auf einer Phase oder Sicherung hängen. Wenn ja kannst du dich sache relativ einfach über die Zuleitung regeln. Dann brauchst du keine 2 Netzteile.

    Prüfen kannst du das relativ einfach in dem du die Hauptsicherungen ausschaltest.

    LG

    Duester
     
  11. #10 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Du willst ihm jetzt aber nicht empfehlen eine Wechselschaltung zu basteln .oO ?
     
  12. #11 Duestermagier, 05.09.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Wäre ne Möglichkeit aber ein BUS-System wäre da vielleicht sinnvoller.
     
  13. #12 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Nee, wäre keine Möglichkeit, da wird in der Regel nur 3-adrig verlegt. Was meinst du mit Bus-System, sowas wie X10?
    Ich knabber ja immer noch an dem Anwendungsfall der Frage und mir fällt nix ein, wozu das gebraucht werden könnte. Hast du nicht Lust mich zu erleuchten, fabio?
     
  14. #13 Duestermagier, 05.09.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Ne eher wie bei einer Motorschaltung mit rechts- linkslauf. Aber wozu man das braucht würde ich auch gerne wissen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 saeckereier, 05.09.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Hmm, sagt mir nix, was ist das?
     
  17. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Wenn man konkret wuesste wozu es gebraucht wird, wie viel Spannung, Strom usw. der Verbaucher hat, koennte man besser helfen!
     
Thema:

elektronik frage: 2 netzteile - 1 endgerät

Die Seite wird geladen...

elektronik frage: 2 netzteile - 1 endgerät - Ähnliche Themen

  1. Elektronikversand in der Schweiz

    Elektronikversand in der Schweiz: Hallo Leute, kann mir jemand einen Elektronikversand in der Schweiz empfehlen? grüße!
  2. Elektronik und Magnetverschlüsse

    Elektronik und Magnetverschlüsse: Hallo! Ich habe mir für meine Spielkonsole, einen Nintendo DS, eine neue Schutztasche bei Amazon bestellt. Link:...
  3. Elektronik Simulations Programm

    Elektronik Simulations Programm: Hallo, ich such ein kostenloses Programm um elektronische Schaltungen zu simulieren. Kennt ihr ein solches? Danke.
  4. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  5. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...