Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von sebast, 07.03.2006.

  1. sebast

    sebast Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich hab nen großes Problem
    ich hab ausversehen bei Linux Suse 10.0
    was verändert und zwar bei dem Hintergrund (Gamma-Monitor)
    und da hab ich jetzt ganz komische farben und kann kaum noch was lesen!!!

    Kann mir jemand sagen auf welchen Werten die drei Sachen stehen müssen:hilfe2: :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    ja da hast du warscheinlich deine xconfig vermurkst...
    probier mal in eine andere tty console zu wechseln alt+str+F(1-5)
    1: zuerst sicherst du dir die xconfig datei(ich weiß jetzt nicht wo sie unter suse liegt) und
    2: dann googlest du nach der standard konfiguration für x
    3: dann behebst du den fehler in der xconfig...

    ODER

    du probierst es in der tty console mit dem textbasierten yast...

    edit: achja, warum ist das im gnome bereich? sollte das net irgendwo im grafikbereich sein?
     
  4. #3 DennisM, 07.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    o.O

    Die Xorg Konfigurationsdatei liegt immer in /etc/X11 und heißt xorg.conf unter SuSE kann man X ganz einfach per sax2 konfigurieren.

    MFG

    Dennis
     
  5. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    naja das stimmt schon das sie immer im /etc/X11 verzeichniss liegt...
    ABER es kann ja anstatt xorg.conf auch die xfree.conf sein oder ;)??
     
  6. #5 DennisM, 07.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Es gibt heute fast keine Distribution mehr, die auf XFree86 setzt, die Konfigurationsdatei würde dann XF86Config(-4) heißen.

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 Bâshgob, 07.03.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vllt. hat er auch bloß seine pers. Einstellungen im KDE-Kontrollzentrum verschwurbelt. Aber nix genaues weiß man nicht ....Glaskugel...

    (Angeschlossene Geräte => Anzeige)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einstellungen

Die Seite wird geladen...

Einstellungen - Ähnliche Themen

  1. KDE Systemeinstellungen nicht vollständig

    KDE Systemeinstellungen nicht vollständig: Hallo zusammen, seit dem Upgrade von Debian 8 auf Debian 9 (Lenovo E530) sehen die Systemeinstellungen auf KDE bei mir so aus: [ATTACH] Wo sind...
  2. fstab-Einstellungen für ext4

    fstab-Einstellungen für ext4: Hallo ich bin jetzt durch die Inet-recherche in Bezug auf fstab + ext4-Einstellungen etwas verwirrt. ich möchte auf einem System...
  3. Win 7 roamingprofiles migration auf samba: Spracheinstellungen

    Win 7 roamingprofiles migration auf samba: Spracheinstellungen: Hallo, bin mir nicht schlüssig, ob man mein Problem überhaupt Samba-seitig lösen kann, aber vielleicht hat jemand einen Tip für mich:...
  4. Bildschirmeinstellungen

    Bildschirmeinstellungen: [ATTACH] Hallo Ich wollte auf OpenSolaris auf VMwarePlayer in den Bildschirmeinstellungen die Grösse des Bildschirm anpassen, bin aber aus...
  5. lxterminal ignoriert geänderte Einstellungen

    lxterminal ignoriert geänderte Einstellungen: Hallo, ich habe bei GNU/Debian Squeeze ein Problem, dass der lxterminal in der Version 0.18 geänderte Einstellungen NICHT speichert! Es ist...