eingehende Emails direkt ausdrucken....EXIM?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Hobbystern, 08.03.2012.

  1. #1 Hobbystern, 08.03.2012
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hallo Gemeinde,

    ich muss eingehende Bestellungen per Email täglich abfangen und einsortieren - wichtig ist dabei das diese Emails bestätigt werden.
    Dann für gewöhnlich (wie steinzeitlich) ausgedruckt, abgetippt und wieder weggeworfen.

    Ich würde gerne eingehende Emails "handeln" - also zBsp. ausdrucken oder aber archivieren, automatisch bestätigen etc.

    Ich habe "meine" LinuxServer im direkten Zugriff, es würde auch möglich sein das ganze mit Microsoft Exchange zu machen - aber ich möchte diese Arbeit gerne "hier" halten.

    Hat jemand Rat, wie kann ich auf eingehende Emails reagieren?
    Beispiel : EXIM - Incoming Mails in Detail

    LG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tgruene, 09.03.2012
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuerde sagen, dass procmail dazu besser geeignet ist als der Mailagent.
     
  4. #3 Hobbystern, 13.03.2012
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hi,

    ich habe es als BETA ersteinmal so gelöst :

    Emails werden schlichtweg in /var/mail gebracht (Standard) - wenn dort eine Datei existiert die den Benutzernamen entspricht, wird diese Datei geMOVEd und dann per munpack aufgelöst und halt weiterverarbeitet wie sie will...

    Move um gleichzeitige Zugriffe zu vermeiden...

    Einziger Haken aktuell noch - besser wäre es wenn der MA die Aktion des Verarbeitens als POST auslösen würden..

    Grüsse!
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Schau dir halt 'procmail' an, dass wurde schließlich genau für diese Zwecke gebaut.
     
  6. #5 Hobbystern, 13.03.2012
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Ich verspreche Besserung und ganz klar - ich kannte procmail nicht wirklich

    Dann mal los..Danke!
     
Thema:

eingehende Emails direkt ausdrucken....EXIM?

Die Seite wird geladen...

eingehende Emails direkt ausdrucken....EXIM? - Ähnliche Themen

  1. Prüfung der Message-ID eingehender Mails

    Prüfung der Message-ID eingehender Mails: Hallo, ich habe bei mir (unter Mandriva2006) einen Kolab-Server laufen. In dieser Kette Fetchmail, Postfix, Cyrus, Amavis wird an einer Stelle...
  2. Evolution: Eingehende Nachrichten, auf bekannte EMail-Adressen filtern

    Evolution: Eingehende Nachrichten, auf bekannte EMail-Adressen filtern: Tja, die Überschrift sagt es eigentlich schon, ich suche nach einer Möglichkeit, die Absender aller eingehenden Mails gegen mein Adressbuch...
  3. sendmail: cannot write ./dfkB2J4YdO031565 (eingehende mails)

    sendmail: cannot write ./dfkB2J4YdO031565 (eingehende mails): hi :) also. hab mir hier selbst ein mail auf meinen mailserver geschickt (von hotmail aus) und folgendes problem triff auf: ---------- Dec...
  4. Fli4L Router und eingehende Telefonate

    Fli4L Router und eingehende Telefonate: Hi Leute, Ich suche jemanden der sich bissl mit den Fli4L Routern auskennt. Habe ihn schon seit Jahren laufen und bin super zufrieden damit....
  5. isdnlog: Eingehende Anrufe

    isdnlog: Eingehende Anrufe: Moin! Seit Tagen bin ich hier schon am basteln, aber es will irgendwie nicht klappen: isdnlog soll eingehende Anrufe protokollieren, egal ob...