Eingabe von Maus auf den Bildschirm legen

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von hermann4, 02.01.2008.

  1. #1 hermann4, 02.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ein Bekannter hat mir vor langer Zeit zwei Befehle gezeigt, Bei ersten konnte ich parallel zu Bewegungen mit der Maus Ausgaben in einer Konsole sehen, beim zweiten wurde die Festplatte zur Soundkarte "umgeleitet", sodass man sie gehört hat. Klingt vielleicht ein bisschen abstrakt, aber weiß jemand wie das geht?

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skopionmaster, 02.01.2008
    skopionmaster

    skopionmaster Eroberer

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtroda
    Hallo,
    1. meinst du xev?
    2. cat DATEI >/dev/dsp

    2. geht nur wenn die Soundkarte gerade nicht belegt ist


    MFG skop
     
  4. #3 mikrokosmos, 02.01.2008
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Oder meinst du bezüglich erstens
    Code:
    cat /dev/input/mouse0
    ?
     
  5. #4 hermann4, 02.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke, das funktioniert, aber leider habe ich wohl die falsche Codierung, bei mir kommen immer nur Fragezeichen und Klammern
    Wo kann ich die Codierung einstellen?

    Mfg
    hermann
     
  6. #5 Wolfgang, 02.01.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Du erwartest doch nicht wirklich, dass deine Mouse ASCII produziert?:devil:

    Genausowenig erwarte ich, dass ein Kernelmodul auf dem Soundgerät bömische Blasmusik spielt. ;)
     
  7. #6 hermann4, 03.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein aber es hört sich trotzdem ganz lustig an :D
    Ich frage mich nur wo die Töne wirklich herkommen? Sind das wirklich verstärkte mechanische Geräusche oder nur die Datenströme?
     
  8. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du denn gehoert? Ein Rauschen, oder klang es geordneter als Rauschen?
    Um mechanische Geraeusche der Festplatte zu hoeren, reicht es nicht, irgendetwas umzuleiten. Dazu muesstest Du schon ein Mikrofon in der Naehe der Festplatte aufstellen, und dann muss man auch nichts mehr umleiten, sondern kann sich direkt anhoeren, was das Mikrofon aufnimmt.

    Falls Dein Kumpel die Datenstroeme auf den Lautsprecher umgeleitet hat, muss sich das ja ziemlich uebel angehoert haben, so in Richtung Einstuerzende Neubauten...
     
  9. #8 Wolfgang, 03.01.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Na na na na, das habe ich aber jetzt nicht gelesen.:oldman
    Du meinst sicher eher in Richtung Hip Hop ;)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hermann4, 03.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  12. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    /dev/dsp ist eine Blockdatei des Soundsystems die dir direkten Zugriff auf den A/D- und D/A Wandler ermöglicht.
    Die Datei wird dann in 8/16/32 oder was auch immer für eine Genauigkeit da vorgesehen ist "geteilt".

    Beispiel:
    Datei.ascii
    ABCDEFGH

    Soundkarte arbeitet mit 8-Bit Genauigkeit
    Code:
    A  B  C  D  E  F  G  H 
    65 66 67 68 69 70 71 72
     
    Wird dann in ein analoges Signal umgewandelt
    http://www.oreilly.de/catalog/multilinux/excerpt/ch14-05.htm
     
Thema:

Eingabe von Maus auf den Bildschirm legen

Die Seite wird geladen...

Eingabe von Maus auf den Bildschirm legen - Ähnliche Themen

  1. Nur bestimmtes Format für Eingabe

    Nur bestimmtes Format für Eingabe: Hallo zusammen, Folgendes Problem: Ein User soll ein Datum + Uhrzeit eingeben. Das Format muss folgendermassen sein: yyyy-dd-mm-hh-mm-ss...
  2. Mount Skript ohne Passworteingabe

    Mount Skript ohne Passworteingabe: Hallo Zusammen, ich habe zur Zeit folgendes Problem: Ich benutze ein Skript um meine NAS-Laufwerke einzubinden. Dies funktioniert zwar gut,...
  3. Eingabe aus einem Pseudo-Terminal lesen

    Eingabe aus einem Pseudo-Terminal lesen: Hallo, ich experimentiere gerade herum. Und zwar möchte ich die getätigte Eingabe/Ausgabe in einem Terminal umlenken und auf einem anderem...
  4. stdion vs. consoleneingabe

    stdion vs. consoleneingabe: Was bedeutet die stdin Option bei...
  5. Problem mit Texteingabe

    Problem mit Texteingabe: Moin, ich programmiere grade in C++ ein Programm in dem man Profile anlegen kann und stehe noch ziemlich am Anfang :) #include <iostream>...