Eingabe an eine Variable weitergeben

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Subchannel, 16.12.2008.

  1. #1 Subchannel, 16.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2008
    Subchannel

    Subchannel Foren As

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hi ho, ich mal wieder. Habe ja nun langsam mal begonnen Shell-Skripte zu schreiben. So langsam sehe ich auch ein wenig durch :)

    Nun zu meiner Frage, ist es möglich die eingabe des User nach dem "useradd -m" in eine Varaible einzulesen? Danke im Voraus!

    Code:
    if [ `whoami` == "root" ];
    then
    	echo "Install a Ts-Server? \"yes\" or \"no\":"
    read answer
    for answere in yes; do
    	echo "Add a new user fo the TS-Server"; useradd -m
    done
    else
    		echo "Install a Ts-Server? \"yes\" or \"no\":"
    read answer
    for answere in yes; do
    	echo "Add a new user fo the TS-Server"; sudo useradd -m
    done
    fi
    Fuck, mir fällt gerade auf da ich bei der zweiten Anweisung also "sudo useradd -m", ja das Passwort einlesen würde. Gibt es da ne bessere Lösung?

    Vielleicht:
    Code:
    echo "Namen des neuen Benutzers?"
    read user
    useradd -m $user
    Oder sowas in der art?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 16.12.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Ja, genau das wäre der Lösungsweg. Frag die Eigenschaften ab und gib sie direkt an das useradd Skript als Parameter. Das Passwort kannst du dann danach setzen mit einem Aufruf von passwd
     
  4. #3 Subchannel, 16.12.2008
    Subchannel

    Subchannel Foren As

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Danke, schön das ich selber erkannt habe das es total scheiße ist was ich schreibe :D
     
  5. #4 Gott_in_schwarz, 17.12.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    btw: adduser ist das (perl)Skript, useradd ist ne binary.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eingabe an eine Variable weitergeben

Die Seite wird geladen...

Eingabe an eine Variable weitergeben - Ähnliche Themen

  1. Eingabe aus einem Pseudo-Terminal lesen

    Eingabe aus einem Pseudo-Terminal lesen: Hallo, ich experimentiere gerade herum. Und zwar möchte ich die getätigte Eingabe/Ausgabe in einem Terminal umlenken und auf einem anderem...
  2. Geforkter Prozess laesst mich keine Eingabe taetigen

    Geforkter Prozess laesst mich keine Eingabe taetigen: Hallo, mein Sorgenkind, die Standardeingabe, aergert mich mal wieder aufs schlimmste. Grob gesagt moechte ich erstmal einen Kind-Prozess...
  3. eine Usereingabe automatisieren

    eine Usereingabe automatisieren: hallo allerseits, ich habe mich gerade gefragt, wie man ein porgramm das eine eingabe vom user verlangt, dazu bringen kann eine...
  4. Keine Eingabe im kdm

    Keine Eingabe im kdm: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand bei diesem Problem behilflich sein : Nachdem ich nun kdebase-startkde emerged habe, wollte ich nun auch...
  5. KDE Keine Tastatur eingabe

    KDE Keine Tastatur eingabe: Seit kurzem kann ich unter KDE (Suse 9.3) keine Eingaben über die Tastatur mehr machen. Unter Gnome ist das aber kein Problem. Hat jemand eine...