einen prozess nachträglich in den nohup-status versetzen?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von bananenman, 10.10.2005.

  1. #1 bananenman, 10.10.2005
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand von euch ein programm, dass einen laufenden prozess nachträglich (also zur laufzeit) in den nohup-status versetzen kann? nohup selbst kann das meines wissens nach nicht - screen wohl auch nicht -- was also gibt es da noch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ninguno, 10.10.2005
    ninguno

    ninguno Tripel-As

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    das geht meines wissens nicht, du kannst höchstens ein disown versuchen.
     
Thema:

einen prozess nachträglich in den nohup-status versetzen?

Die Seite wird geladen...

einen prozess nachträglich in den nohup-status versetzen? - Ähnliche Themen

  1. Bedingungen für einen erfolgreichen Start eines Prozesses

    Bedingungen für einen erfolgreichen Start eines Prozesses: Hallo! Vielleicht könnt ihr mir folgende Frage beantworten. Wäre euch sehr dankbar dafür. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit...
  2. Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

    Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!: Die Redaktion von Pro-Linux wünscht allen Lesern einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2016. Weiterlesen...
  3. SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

    SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen: Hallo, ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider...
  4. Ordner für einen User freigeben

    Ordner für einen User freigeben: Hallo, ich möchte mit Samba (auf einem Ubuntu Server) einen Ordner im lokalen Netzwerk freigeben. Dieser Ordner soll auf allen Geräten im...
  5. Valve: »Es gibt keinen Grund für DirectX 12«

    Valve: »Es gibt keinen Grund für DirectX 12«: Auf der SIGGRAPH 2015 hat der bei Valve beschäftigte Entwickler Dan Ginsburg die Zukunft der Computergrafik erläutert und erklärt, dass es für...