Ein Wunder - WLan Antenne ?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Yaddi, 12.08.2004.

  1. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Hallo !

    In nächster Zeit habe ich vor eine Distanz von ca 500m per Wlan zu überbrücken mit passender Antenne. Eine 19dbi Antenne, hat die länge 75cm ... Da ich nebenbei Amateurfunker bin hat mich das derbe verwundert, da eine Antenne hier auf 2,4 GHz mit etwa 20dbi Gewinn etwa über 4m lang ist.
    Verar***en die Verkäufer hier die benutzer oder hab ich da irgendwas vergessen zu berücksichtigen ?

    MfG Benni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 06.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 theborg, 06.01.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    bei ebay bekomste sehr gutte jagi wlan antennen für 30eur hab damit auf freierstrekke 800m geschaft haben ca. 35dbi
     
  5. #4 StyleWarZ, 07.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    theborg, 35dbi sind ja gut und recht. aber aufgepasst!!!! alles was 20 dbi überschreitet ist für WLAN nicht zugelassen und kann einem eine menge geld kosten wenn sie dich erwischen!
    wenn man die richtige antenne wählt (z.b. eine die einen richtstrahl durch einen reflektor erzeut) kommst du mit 20 dbi bei guter ausrichtung über 1 km (sichtkontakt muss sein, da die strahlen ein zu tiefe frequenz haben).

    cu
     
  6. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Ah naja, das mit den über 20dbi ist eigentlich egal, weil hab ja ne Amateurfunklizenz, und die liegen ja soweit ich weiss direkt in dem Bereich vom Amateurfunk, von daher müsste das kein Problem ergeben.
    Aber immoment liegt leider das Projekt eh flach von mir ... :(
    Für 100Eur alle möglichen Kabel und Stecker gekauft und dann eingestampft ;)
    Na ja ... Danke trotzdem für eure hilfe!
     
  7. #6 StyleWarZ, 10.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    schade!! 8)
     
  8. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
     
  9. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Ja aber mir wärs ja generell gestattet Datenfunk dort zu betreiben, und da die nunmal in dem Bereich senden. Wär dann für meine Begriffe nichts anderes als ein im Amateurfunk eh bestehendes Netz - Packet Radio ... Nur das es von den Datenübertragungen im WLan Netz weit aus fixer wäre.
    Aber naja, ist ja nun eh gegessen erstmal ... :(
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Datenfunk != Netzwerk
     
  12. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Da wir im Datenfunk dort aber auch Netzwerke über TCP/IP ganz legal hatten wirds wohl doch eher ein = sein ;)
    Nur dass das mit 9600Baud arschig lahm ist ... Aber immerhin ;)
     
Thema:

Ein Wunder - WLan Antenne ?

Die Seite wird geladen...

Ein Wunder - WLan Antenne ? - Ähnliche Themen

  1. Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH)

    Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH): Hallo, hoffe ich bin hier richtig. Ich habe ein Raspberry Pi welcher als WLAN-Accesspoint dient. Dabei sehen die Interfaces wie folgt aus: wlan1...
  2. Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?

    Installation, aber wo hin mit dem WLAN Passwort?: Hallo, ich hab nicht gewußt wohin mit dem Wlan-Passwort (WPA2). Dadurch habe ich MidnightBSD gefunden und da installier ich was, aber es ist...
  3. Raspberry Pi 3 mit WLAN und Bluetooth

    Raspberry Pi 3 mit WLAN und Bluetooth: Die Gerüchteküche um einen neuen Raspberry Pi köchelt schon seit einigen Monaten. Jetzt gibt es erste konkrete Hinweise, was Nutzer von dem neuen...
  4. Suche WLAN Nano USB Dongle mit 802.11n Standard für Linux

    Suche WLAN Nano USB Dongle mit 802.11n Standard für Linux: Hallo allerseits. Ich bin auf der Suche nach einem Nano USB Dongle welches den 802.11n Standard kann und unter Linux (ab Kernelversion 3.10...
  5. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...