Ein Script zum entpacken von RAR , ZIP Dateien

Dieses Thema: "Ein Script zum entpacken von RAR , ZIP Dateien" im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Atomara, 05.02.2005.

  1. #1 Atomara, 05.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    ich habe ziemliche viele ZIP und RAR Ordner auf der Platte liegen und möchte diese nun entpacken ,allerdings sind es ziemlich viele und es wäre zu schwer sie alle einzeln zu entpacken.

    Dann gibts noch das Problem dass ZIP-Ordner lokal entpackt werden aber der Inhalt in einem eigenen Verzeichnes sein soll.

    Zu dem kommt es vor dass einige Dateien nicht entpackt werden können ,es wäre sehr hilfreich wenn ich später nachlesen könnte welche Dateien das sind.
     
  2. smoker

    smoker GESPERRT!

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    warum strengst du dich nicht selber an ??

    eine möglichkeit wäre find . *.zip -exec unzip {} \;

    du kannst natürlich dein skript so aufbauen, dass es vorher parameter erwartet bla bla bla etc.....

    gruß
     
  3. #3 marcelcedric, 05.02.2005
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    reicht nicht einfach eine for funktion?

    mfg
     
  4. #4 Atomara, 05.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    die funktion werde ich gegebenfalls mal ausprobieren und mir einer ordnererstellung erweitern
     
  5. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hm.. wozu ne subshell öffnen und ls bemühen?
    Code:
    for zipfile in *.zip;do unzip "$zipfile"; done
    für rar entsprechend:
    Code:
    for rarfile in *.rar;do unrar x "$rarfile"; done
    dann gibts noch die Möglichkeit einer Funktion:
    Code:
    unpack() {
        for file in $@
        do
            if [ "${file%.[zZ][iI][pP]}" != "${file}" ]
            then
                unzip "$file"
            elif [ "${file%.[rR][aA][rR]}" != "${file}" ]
            then
                unrar x "$file"
            else
                echo "Couldn't determine file type..."
            fi
        done
    }
    # Aufruf: unpack *
    lässt sich natürlich beliebig erweitern.

    diese Methoden erfüllen natürlich nicht der Anforderung
    dazu müsste vor jedem entpacken ein Verzeichnis erstellt werden und dort hinein entpackt, bei zip z.B. über den Schalter -d (z.B. unzip -d "${file}_unpacked" "$file"), bei unrar muss lediglich als letztes das Verzeichnis angegeben werden (z.B. unrar x "$file" "${file}_unpacked")

    auf bald
    oenone
     
Thema:

Ein Script zum entpacken von RAR , ZIP Dateien

Die Seite wird geladen...

Ein Script zum entpacken von RAR , ZIP Dateien - Ähnliche Themen

  1. Quellcode der JavaScript-Engine Chakra freigegeben

    Quellcode der JavaScript-Engine Chakra freigegeben: Microsoft hat die Kernkomponenten der JavaScript-Engine Chakra wie angekündigt freigegeben. Unterstützung für Linux ist eines der vordringlichsten...
  2. [Gelöst] PostScript-Probleme

    [Gelöst] PostScript-Probleme: Drucker: Kyocera Mita FS-1010 Cups: 2.1 PPD: Kyocera Mita FS-1010 (German) Fehlerausgabe beim Drucken der Testseite (Druckausgabe): ERROR:...
  3. Microsoft öffnet JavaScript-Engine Chakra

    Microsoft öffnet JavaScript-Engine Chakra: Die Kernkomponenten von Microsofts JavaScript-Engine Chakra sollen unter dem Namen ChakraCore im Januar als Open Source auf GitHub zur Verfügung...
  4. Nmap 7 mit vielen neuen NSE-Scripten veröffentlicht

    Nmap 7 mit vielen neuen NSE-Scripten veröffentlicht: Das Nmap-Projekt hat seinen Sicherheitsscanner nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit in der Version 7.00 veröffentlicht. Seit der 2012 erschienenen...
  5. Pixar öffnet »Universal Scene Description«

    Pixar öffnet »Universal Scene Description«: Nachdem die Animationsschmiede Pixar die mit diversen Preisen ausgezeichnete Rendering-Suite »RenderMan« kostenlos veröffentlichte, will das...