ein paar fragen zu windows im netz

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von traster, 19.03.2007.

  1. #1 traster, 19.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    habe ein kleines home netzwerk laeuft auch alles bestens !
    jetzt wollte ich gerne wissen wie man eine nachricht im netzwerk an einen
    windows rechner von ubuntu sendet ohne das ich einen server starten muss
    geht das ? ich kann das unter den windows rechnern einfach via net send machen
    aber unter linux finde ich nicht so wirklich eine option
    mfg traster
    achja und wie kann ich daten tauschen ?
    komme zwar von ubuntu auf einen freigegebenen ordner auf windows
    mit samba aber andersrum geht es nicht
    und nochwas der smb befehl womit man nachrichten senden sollte geht nicht
    (vielleicht hab ich auch meinen samba server nicht richtig konfiguriert)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 19.03.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    naja, du hast dir die antwort selbst gegeben:
    konfigurier ihn einfach richtig ;)
     
  4. #3 traster, 19.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    ok gut werde ich versuchen
    hast du vielleicht einen link wo mir das erklaert wird ? ;-)
    halt nur wie ich mit ubuntu und winxp im netz nachrichten senden
    kann
    wichtig auch wie oder was ich bei winxp aktivieren muss damit es da auch geht
    oder besser damit winxp etwas offener wird
    mfg traster
    danke
     
  5. #4 Goodspeed, 19.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Schon mal nach "net send linux" gegoogled??
     
  6. #5 Mitzekotze, 19.03.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Das hier dürfte wohl das sein was du gesucht hast. *klick*
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    noch offener? :D
     
  8. #7 traster, 19.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Mitzekotze: danke das hilft mir schonmal etwas weiter
    Goodspeed: glaub mir bevor ich versuche mich im forum so auszudruecken und zu schreiben das ich eine antwort auf meine frage bekomme
    habe ich nicht nur bei google usw diverse suchanfragen gestartet !
    toll waere das naechste mal wenn du einfach eine link der dir die suchmaschine gibt (mit dem man auch was anfangen kann postest) muss auch nicht so toll gemacht sein wie bei Mitzekotze mit diesem <klick> ;-)
    mfg traster
     
  9. #8 hoernchen, 20.03.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    der link von mitzekotze ist der erste der bei google erscheint wenn man dort "net send linux" als suchbegriff eingibt ;-)
     
  10. #9 traster, 20.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    stimmt du hast recht !
    und das finde ich seltsam
    habe mit www.google.de/linux gesucht
    und da fand ich nix was mir so weiterhilft wie der erste link unter google
    komisch
    mfg traster
     
  11. #10 Goodspeed, 20.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  12. #11 traster, 20.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    smbclient -M Rechnername "nachricht"
    es stoehrt mich das das bei mir nicht geht
    ich weiss nun nicht ob es an meinem ubuntu liegt oder an dem winxp
    jetzt bin ich dabei mich mit samba nochmal zu beschaeftigen
    mfg traster
     
  13. #12 Mitzekotze, 20.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Als ich es ausprobierte hab ich wahrscheinlich den selben Fehler gemacht wie du. Du musst als erstes den kompletten Befehl also
    Code:
    smbclient -M <Rechnername>
    eingeben, danach die Entertaste drücken und erst dann kannst du deine Nachricht schreiben, welche du mit STRG + D abschickst.
     
  14. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    kannst auch direkt
    Code:
    echo "NACHRICHT" | smbclient -M RECHNERNAME
    ausführen. Ist besser für Scripts o.ä.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nemesis, 20.03.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    das funktioniert so, ich habs gerade getestet, entweder gibst du den falschen rechner namen an, oder du hast den dienst (der standartmässig deaktiviert ist) nicht aktiviert.

    systemsteuerung - verwaltung - dienste - nachrichtendienst

    dann kannst du mit "net view" anschauen welche pcs im netz zur verfügung stehen und mit "net send [PC-NAME] [NACHRICHT]" eine nachricht an diesen senden, oder von linux aus: smbclient -M [PC-NAME]
     
  17. #15 traster, 21.03.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    so danke fuer die antworten
    es geht nicht ! ich hab probiert gelesen eingestellt und geklickt
    aber es will nicht von linux zu winxp und umgekehrt
    es kommt immer der selbe fehler:

    larry@ubuntu:~$ smbclient -M 192.168.0.20
    session request failed

    unter winxp bringt der net view befehl kein ergebniss

    vielleicht vorweg muss auf jedem system der nutzer des andern angelegt sein ?
    wenn ja mit passwort oder ohne ?
    wenn ich unter linux einen ordner freigebe muss doch nur die arbeitsgruppe passen

    mfg traster
     
Thema:

ein paar fragen zu windows im netz

Die Seite wird geladen...

ein paar fragen zu windows im netz - Ähnliche Themen

  1. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  2. LUKS Verschlüsselung ein paar Fragen - entschlüsseln beim Boot ohne Passwortabfrage

    LUKS Verschlüsselung ein paar Fragen - entschlüsseln beim Boot ohne Passwortabfrage: Ich habe mich schon hier und da belesen, sehe aber noch nicht so richtig durch. Mein System ist ein aktuelles CentOS 6.2 mit 3 mdraid...
  3. Proxy einrichten, ein paar Fragen

    Proxy einrichten, ein paar Fragen: Hi. Ich möchte einen Caching Proxy einrichten, der auch das "Accountig" übernimmt. Am liebsten wäre mir, wenn es ein transparenter Proxy mit...
  4. Ein paar Fragen zu Linux Mint

    Ein paar Fragen zu Linux Mint: Hallo, ich würde gerne folgendes erfahren. Beinhaltet das Setup von Linux Mint Debian LVM und CryptFS? Falls ja, gilt das auch für die Linux...
  5. NetBSD ein paar Fragen

    NetBSD ein paar Fragen: Hi Ich habe festgestellt das FreeBSD nicht so ganz meine Anforderungen abdeckt. Ich suche ein OS mit einer langen Lifetime, ZFS unterstützung...