"Ein anderer Prozess greift auf die Paketdatenbank zu"

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Smelly, 20.02.2007.

  1. Smelly

    Smelly Eroberer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Diese Meldung kommt wenn ich in Yast auf Online-Update oder Software installieren gehe.
    Ich hab leider keine Ahnung welcher Prozess das sein könnte, das Programm das automatisch immer Updates von Paketen installiert (oder mir sagt dass es welche gibt) habe ich beendet.
    Was könnte das sonst noch sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Athur Dent, 20.02.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich kenne den Text, wenn irgend eine Installation von rpms aus dem Konqueror nicht richtig laufen. Aber bei mir ist es nach einem Neustart wieder OK.
     
  4. #3 Smelly, 20.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2007
    Smelly

    Smelly Eroberer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke werde das mal testen wenn ich mal wieder zu nem Reboot komme.
    Benutzer abgemeldet und wieder angemeldet hat jedenfalls ncihts gebracht, aber das ganze läuft ja immer als root.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ok, Reboot hat geholfen :)
    Danke.
    (hätte ich natürlich auch von selbst draufkommen können, aber irgendwie hab ich net dran gedacht dass bei einer Neuanmeldung mit dem Benutzer die Root-Prozesse nicht betroffen sind^^)
     
  5. Jan84

    Jan84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir hat ein Neustart leider nicht geholfen. Wie kann ich herrausfinden welcher Prozess auf die Datenbank zugreift, damit ich ihn killen kann?

    Irgendwie tritt das Problem bei mir häufiger auf ;(

    (Weitere YAST-Fenster sind nicht offen)

    Vielen Dank
    Mit Grüssen Jan
     
  6. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    man lsof
     
  7. Jan84

    Jan84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2: Das Manual hat 2000 Seiten.

    Irgendwo stand, wie man zB herrausfindet welches Programm auf einen Prozess zugreift.
    Nur leider weiss ich weder welches Programm den Paketdatenbankzugriff verursacht (yast oder zen oder whatever), noch wird die Datenbank ein Prozess sein.

    Kann ich noch einen Tipp haben, ich kenn mich noch nicht so gut aus :)
    mg

    PC = Kühlschrank oder Waschmaschine
     
  8. #7 oyster-manu, 24.02.2007
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    vllt läuft auch irgendwo noch ein rpm-prozess.
    schau dich mal mit
    ps aux | grep rpm
    um
     
  9. Jan84

    Jan84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aha, besten Dank.
     
  10. #9 gropiuskalle, 25.02.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...und das ganze geht auch live mit dem Klassiker

    Code:
    top
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. hedele

    hedele Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt noch eine optisch ansprechendere Variante:

    In der Konsole als Superuser
    #>su
    #>ksysguard
    starten. Dort kann man dann in der "Prozesstabelle" alle Prozesse beenden, die auf die Paketdatenbank zugreifen, z.B. zen-updater, zmd oder yast.
     
  13. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    yo alles so richtig kannst auch einfach ps -e |more eingeben und den prozess mit der pid killen (kill 66788)
     
Thema:

"Ein anderer Prozess greift auf die Paketdatenbank zu"

Die Seite wird geladen...

"Ein anderer Prozess greift auf die Paketdatenbank zu" - Ähnliche Themen

  1. Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu

    Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu: Im Januar stellte Ubuntu-Entwickler Dustin Kirkland auf einer Konferenz mit Adapt eine interessante Entwicklung vor, die nun in Ubuntu als PPA...
  2. sshd an 2 ip adressen binden ABER jeweils ein anderer port

    sshd an 2 ip adressen binden ABER jeweils ein anderer port: Hallo, sshd an 2 öffentliche IP Adressen binden kein Problem, sshd an 2 verschiedene Ports binden kein Problem, aber ist es möglich sshd...
  3. Tasks anderer Arbeitsflächen aus der Taskleiste ausblenden

    Tasks anderer Arbeitsflächen aus der Taskleiste ausblenden: Moin! Ich suche jetzt schon geraume Zeit nach einer Möglichkeit die Tasks von anderer Arbeitflächen in der Taskleiste auszublenden. Bei KDE 3.5...
  4. SuSE 11.1 + anderer Druckertreiber

    SuSE 11.1 + anderer Druckertreiber: Hallo, ich kenne mein Problem bereits aus SuSE 10.0: Mein OKI B4100-Drucker funzt unter Linux nicht. Damit ich ihn dennoch zum Laufen kriegen...
  5. Bei PostgreSQL als anderer als der angemeldete Nutzer verbinden - Wo liegt der Fehler

    Bei PostgreSQL als anderer als der angemeldete Nutzer verbinden - Wo liegt der Fehler: Hallo, ich habe heute bei Ubuntu 8.04 via apt PostgreSQL installiert. An sich läuft die Datenbank auch, und ich kann *eigentlich* auch zur...