Eigenes Linux installieren

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von @->-, 15.06.2009.

  1. @->-

    @->- Guest

    Hallo, ich habe das ganze jetzt einfach mal hier gepostet da ich nicht weiß in welches Forum es sonst passen würde.

    Also ich habe jetzt ein eigenes kleines Linux gebaut, welches komplett auf meine Wünsche abgestimmt ist. Jetzt möchte ich mir das ganze auf zwei weiteren Rechnern installieren und stehe vor dem Problem wie ich das am besten mache.

    Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht und wollte von euch mal erfahren ob das so geht oder ob ich etwas vergessen habe :)

    Ich möchte die gesamte root Partition in ein Archiv stecken, entferne aber einige Konfigurationen wie den Hostname und Grub. Danach schreibe ich einen kleinen Installationsscript welches auf eine gewünschte Festplatte das Archiv entpackt und die Konfiguration von Grub anpasst und diesen installiert. Diesen Skript und das Abbild der Zusammenstellung würde ich auf eine kompakte Livecd packen um das ganze auf einem anderen Rechner starten zu können.

    Nun sollte doch alles klappen, oder habe ich da etwas vergessen und es wird so nicht gehen? Gibt es vieleicht Dokumentationen die sich mit diesem Thema befassen? Keine Angst ich will keine neue Distribution erstellen, sondern mich mit dem Thema nur mal befassen weil man so am meisten über das System lernt.

    In diesem Sinne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 15.06.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    he hört sich interessant an. hast du schon mal bei blfs (beyond linux from scratch) geschaut. vielleicht findest du da, was du suchst.
     
  4. #3 pferdefreund, 15.06.2009
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Bei ziemlich identischer hardware sollte das gehen - ist doch eigentlich nix
    anderes wie ein Backup
    Eventuell in der fstab von device-id auf wirkliches Device umstellen,
    da die anderen Rechner ja wohl eine andere device-id ermitteln
    werden.
     
  5. @->-

    @->- Guest

    Naja "normale" Hardware wird ja selbständig erkannt. Es ist ja nicht mehr so das man für jede Hardware manuell die Module laden muss. Das geht ja schon fast von selbst. Man sollte nur darauf achten das nicht irgendwelche Einstellungen vorhanden sind die auf einer anderen Hardware Probleme machen können. Das einzigste was noch angepasst werden muss ist doch die fstab, da muss die passende uuid der Laufwerke rein, Grub und das war es doch schon.

    Ich habe jetzt das ganze mal in einer VM von Hand durchgespielt und es ging ohne Probleme. In einer VM ist ja eine komplett andere Hardware vorhanden, aber selbst dort startete X ohne Probleme und alles lief... Jetzt werde ich das ganze noch automatisieren. Ja es ist zu viel arbeit von Hand (ca. 1 Minute Einrichtung/Vorbereitung + 10 Minuten Entpacken des Archives) :)

    In diesem Sinne
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eigenes Linux installieren

Die Seite wird geladen...

Eigenes Linux installieren - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation kündigt eigenes Zertifizierungsprogramm an

    Linux Foundation kündigt eigenes Zertifizierungsprogramm an: Neben dem in diesem Jahr erweiterten Schulungsprogramm und dem kostenlosen »Massive Open Online Course« (MOOC) bietet die Linux Foundation jetzt...
  2. Eigenes Teilssystem für Linux zum Beispiel Ubuntu oder OpenSuse??

    Eigenes Teilssystem für Linux zum Beispiel Ubuntu oder OpenSuse??: Hallo liebe UnixBoard, liebe Gemeinschaften, Ich möchte eigenes Linux Teilssystem wie ein echtes Teilssystem zum Beispiel: Ubuntu, Redhat,...
  3. Google plant eigenes Betriebssystem Chrome OS auf Linux-Basis

    Google plant eigenes Betriebssystem Chrome OS auf Linux-Basis: Das offizielle Google-Blog kündigt ein eigenes Betriebssystem des Unternehmens an, das vornehmlich auf Netbooks laufen soll. Weiterlesen...
  4. Usbekistan gibt eigenes Linux heraus

    Usbekistan gibt eigenes Linux heraus: Berichten der usbekischen Nationalagentur für Informationen zufolge haben dortige Programmierer das erste landeseigene Linux mit Namen Doppix...
  5. Eigenes Forum für Archlinux?

    Eigenes Forum für Archlinux?: Hallo, ich möchte vor allen an die Admin's den Vorschlag machen doch ein eigenes Forum für Archlinux zu erstellen. Es gibt nämlich ganz viele User...