eigener httpd Dienst !?!

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Uhu, 17.10.2006.

  1. #1 Uhu, 17.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2006
    Uhu

    Uhu Guest

    Hi

    Ich brauche einen eigenen httpd Server für die Administration meiner Software.
    Entschieden habe ich mich für lighttpd, ich wollte blos mal fragen ob das eine gute wahl war...

    Und sollte ich den Service schon compiliert mit liefern oder lieber erst beim setup der software ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich denke, dass es am sinnvollsten ist, wenn du deine Software so aufbaust, dass man als User einen beliebigen Webserver benutzen kann, so dass du den nicht extra dazu liefern musst.
    Ob lighthttpd eine gute Wahl ist, hängt davon ab, was das Ding alles machen muss.
     
Thema:

eigener httpd Dienst !?!

Die Seite wird geladen...

eigener httpd Dienst !?! - Ähnliche Themen

  1. In eigener Sache: Neue, stark verbesserte Suchfunktion

    In eigener Sache: Neue, stark verbesserte Suchfunktion: Pro-Linux läuft nun mit der erneuerten Version 1.5 des Content Management Systems NB3. Die wichtigste sichtbare Änderung ist die neue, auf der...
  2. Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt

    Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt: Die Entwickler von Pale Moon haben eine überarbeitete Version des Browsers, der von Firefox abgeleitet ist, freigegeben. Das Pale Moon-Projekt...
  3. In eigener Sache: Downtime

    In eigener Sache: Downtime: Heute Abend wird Pro-Linux wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar sein. Die Arbeiten werden um 20 Uhr beginnen und sollten im...
  4. Google arbeitet an eigener SSL-Implementation

    Google arbeitet an eigener SSL-Implementation: Heartbleed hat das Vertrauen in wichtige Techniken, die das Rückgrat des Internet bilden, erschüttert. OpenSSL entpuppte sich als unterfinanziert...
  5. In eigener Sache: Pro-Linux über IPv6 erreichbar

    In eigener Sache: Pro-Linux über IPv6 erreichbar: Angeregt durch diverse Leser widmeten wir uns auch dem Theme IPv6, denn es zeichnet sich ab, dass manche Provider nur noch IPv6-Anbindungen...