Eclipse und 1 GB RAM - Lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von miketech, 26.08.2005.

  1. #1 miketech, 26.08.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    mal eine Frage:

    Ich habe derzeit einen Intel Pentium M mit 1,4 GHz und 512 MB RAM. Jetzt nutze ich recht häufig eclipse, welches nicht superschnell, aber auch nicht super langsam läuft.

    Ich hatte jetzt überlegt eventuell auf 1 GB RAM aufzustocken. Bringt das für eclipse noch was? Oder wird der Unterschied eher minimal sein?

    Hat zufällig jemand damit Erfahrung gemacht?

    Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 26.08.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    kenn jetzt eclipse nicht aber die frage lässt sich pauschal auch IMHO gar nicht beantworten.
    wie ist die ram und cpu auslastung wenn du mit eclipse arbeitest?

    mehr ram ist nie schlecht aber ob es dir was brigen wird wenn eher die cpu auf anschlag ist. eher nicht...
     
  4. #3 miketech, 26.08.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also CPU Auslastung ist meist nicht so hoch, vielleicht 20%. RAM ist meist bei 90-100%, wovon ca. 20-30% Cache sind.

    Aber Linux nutzt den RAM ja immer möglichst optimal. D.h. man kann eigentlich nicht sagen, dass man mehr RAM braucht, nur weil er voll ist, oder?

    Gruß

    Mike
     
  5. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also beim Pentium-M hat man normal keine Probleme mit der Auslastung.
    Das Ding rennt ja wie blöde!

    Also ein Upgrade auf 1024MB ist auf jeden Fall kein Fehler, aber ob das bei
    Eclipse eine Besserung bringen wird, kann man pauschal nicht sagen!
    Ich persönlich könnte unter 1024MB nicht mehr arbeiten. Aber das kann auch
    meine subjektive Meinung sein :D


    mfg hex
     
  6. #5 Ritschie, 26.08.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Bei 20% CPU-Load kann der Prozessor nicht der Flaschenhals sein.

    90-100% Memory-Load ist eigentlich auch noch normal.

    Nur die 20-30% Cache gefallen mir nicht. Da sind ja 70-80% von Progs genutzt. Da swapt Dein PC bestimmt kräftig, oder? Bei mir (1GB RAM) sieht´s eher genau andersherum aus. Ca. 30% für Progs im RAM, 70% Cache und null im Swap.

    -> RAM kaufen!

    Ob´s Deinem benannten Problem mit eclipse gut tut, weiß ich nicht - aber dem Arbeiten an Deinem PC bestimmt ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 miketech, 26.08.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    oki danke für Eure Tipps. Mal ne Frage: Was genau ist denn nun im Cache? Mir ist das Speichermanagement von Linux nicht so ganz klar. Auf der einen Seite habe ich 100% RAM Verbrauch, auf der anderen Seite sind davon 30% Cache. Wofür brauche ich das?

    Gruß

    Mike
     
  8. #7 miketech, 27.08.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    noch etwas dazu: Gibt es irgendeine Option im Kernel, die man bei 1GB Ram aktivieren sollte? Oder kann ich alles so lassen, wie bei 512 MB? Wahrscheinlich sind erst bei 4 GB und mehr irgendwelche Änderungen nötig, oder?

    Gruß

    Mike
     
  9. #8 DennisM, 27.08.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein du musst den High-Mem support aktivieren , es ist möglich, dass in 2.6.13 ein Patch integriert wird, der diese Option für 1gb Systeme überflüssig macht. Aber atm musst du diese Option aktivieren wenn du 1gb RAM in deinem System hast.

    btw ich verweise auf diesen Thread http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=14316&highlight=high+mem

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 Ritschie, 27.08.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    War bei mir und SuSE 9.3 nicht nötig. Auch ich verweise auf den Thread ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Da SUSE eigentlich auf JEDEM System laufen muß, hatt SuSE im Kernel eigentlich ALLES aktiviert (meist Modular) was es gibt ;)

    Code:
    CONFIG_HIGHMEM4G=y
    # CONFIG_HIGHMEM64G is not set
    CONFIG_HIGHMEM=y
    
    (kannst du in /boot/config-2.6.11.4-21.8-default oder in /proc/config.gz nachschauen *g*)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ritschie, 27.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Gesucht :search:

    gefunden 8o

    Ihr habt Recht :]

    Gruß,
    Ritschie
     
  14. #12 miketech, 27.08.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ah, danke schön!

    Gruß

    Mike
     
Thema:

Eclipse und 1 GB RAM - Lohnt es sich?

Die Seite wird geladen...

Eclipse und 1 GB RAM - Lohnt es sich? - Ähnliche Themen

  1. Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«

    Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«: Gut drei Monate nach der Freigabe von »Mars« hat das Eclipse-Projekt jetzt die erste aktualisierte Version veröffentlicht. Gemäß der neuen...
  2. Eclipse Mars freigegeben

    Eclipse Mars freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Mars« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  3. e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung

    e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung: Das e(fx)clipse-Projekt, welches die Ecplise-IDE und das JVM-basierte OSGi-Framework mit eine JavaFX-Laufzeitumgebung nebst Tools zum Entwickeln...
  4. Eclipse Luna freigegeben

    Eclipse Luna freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Luna« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  5. Eclipse startet Wissenschaftsplattform

    Eclipse startet Wissenschaftsplattform: Unter dem Dach der Eclipse Foundation wollen Wissenschaftler Software bündeln, die für viele Fachbereiche grundlegend ist. Die neue internationale...