Eclipse findet installiertes java_vm nicht

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hehejo, 16.04.2004.

  1. #1 hehejo, 16.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2004
    hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Eclipse findet installiertes java_vm nicht [fxd]

    Hallo!
    Das ist die einzigste Meldung, die mir Eclipse gibt, wenn ich versuche es zu starten.
    Ich hab mir mittels pacman (wie apt-get) alles gesaugt und installiert was ich für Eclipse brauche auch das j2sdk und j2re. Ist alles im Verzeichnis /opt (/opt/eclipse; /opt/j2re; /opt/j2sdk).
    Fehlt irgenwas in meiner PATH-Variablen?
    Code:
    echo $PATH
    /bin:/usr/bin:/sbin:/usr/sbin:/usr/X11R6/bin:/opt/bin:/home/jo/bin:/opt/opera/bin

    Was mache ich falsch?

    edit:
    Ja hohl mich der Teufel! Jetzt geht das plötzlich! Und ich hab nicht mal was gemacht?! Sehr seltsam!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    export JAVA_HOME="/opt/j2sdk"
    export PATH=$PATH:/opt/j2sdk/bin/
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Danke.. Das MUSS ich mir mal endlich merken. Sowas braucht man ja doch immer!
    Das Problem hatte sich dann nach einem neuen Einloggen gelöst. Der PATH war schon aktualisiert, aber ich war eben noch mit einem alten "login" unterwegs.
    Aber Danke!
     
  5. Mike#

    Mike# Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gleiches Thema, aber leider immer noch dasselbe Problem:
    Installiertes Java:
    /usr/java/jdk1.5.0_06

    mike@linux:~> export JAVA_HOME="/usr/java/jdk1.5.0_06"
    mike@linux:~> export PATH=$PATH:/usr/java/jdk1.5.0_06/bin/

    mike@linux:~> echo $PATH erbgibt:
    /home/mike/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/usr/X11R6/bin:/bin:/usr/games:/opt/gnome/bin:/opt/kde3/bin:/usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin:/usr/java/jdk1.5.0_06/bin/

    Die Tatsache, dass Java installiert ist, kann ich in Yast sehen, aber auch am Befehl java, der aufgrund des Pfades, wie bei Windood von überall ausführbar ist.

    Eclipse ist entpackt unter /home/mike/eclipse. Dort liegt die ausführbare Datei "eclipse". Führe ich dies aus, kommt gleiche Fehlermeldung, wie immer:

    A Java Runtime Environment (JRE) or Java Development Kit (JDK)
    must be available in order to run Eclipse. No Java virtual machine
    was found after searching the following locations:

    /home/mike/eclipse/jre/bin/java
    'java' in your current PATH

    Was ist zu tun? Java verschieben an diese Stelle?
    Was ist, wenn nicht nur User Mike Java benutzen möchte?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eclipse findet installiertes java_vm nicht

Die Seite wird geladen...

Eclipse findet installiertes java_vm nicht - Ähnliche Themen

  1. Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«

    Eclipse veröffentlicht erstes Update von »Mars«: Gut drei Monate nach der Freigabe von »Mars« hat das Eclipse-Projekt jetzt die erste aktualisierte Version veröffentlicht. Gemäß der neuen...
  2. Eclipse Mars freigegeben

    Eclipse Mars freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Mars« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  3. e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung

    e(fx)clipse 1.0: Eclipse mit JavaFX-Laufzeitumgebung: Das e(fx)clipse-Projekt, welches die Ecplise-IDE und das JVM-basierte OSGi-Framework mit eine JavaFX-Laufzeitumgebung nebst Tools zum Entwickeln...
  4. Eclipse Luna freigegeben

    Eclipse Luna freigegeben: Die Eclipse Foundation hat die neue Version »Luna« in einer gleichzeitigen Veröffentlichung der Entwicklungsumgebung und vieler einzelner Projekte...
  5. Eclipse startet Wissenschaftsplattform

    Eclipse startet Wissenschaftsplattform: Unter dem Dach der Eclipse Foundation wollen Wissenschaftler Software bündeln, die für viele Fachbereiche grundlegend ist. Die neue internationale...