ebookempfehlung

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von costi, 24.06.2006.

  1. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hi allerseits,

    ich hatte bis jetzt nur mit scriptsprachen (perl und ruby) zu tun, würde jetzt aber gerne c++ benutzen, kennt nhemand von euch ein gutes ebook/tut, der sich an dieser lesergruppe richtet, also nur schnell unterschiede zwischen c++ und scriptsprachen behandelt.
    (uiuiui, das war ein einzuger satz ; )



    THX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Also C++ ist ' ne Compilersprache...

    Nein im Ernst, warum sollten Tutorials erscheinen, die nur aus Unterschieden zwischen persönlich bekannten und unbekannten Sprachen bestehen? Dies müssten rein rechnerisch n! Tutorials ergeben...

    Such Dir ein Tut. zu der Sprache, die Du lernen willst, und arbeite selber die Unterschiede raus.

    Gruss, Xanti
     
  4. #3 lordlamer, 24.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    nur schnell die unterschiede zwischen scriptsprachen und c++???

    wirst du sicher nicht finden ;) *G*

    c++ ist etwas komplexer! installier dir doch mal kdevelope und lies dir die dazugehörigen dokus durch bzw schau die beispielprogramme an. dann siehst du schon nen unterschied!

    mfg frank
     
  5. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hmm wahrscheinlich hast du recht

    aber eine schnelle einführung ohne programmiergrundkentnissevermitlung gibt es bestimmt
     
  6. #5 lordlamer, 24.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    http://pronix.linuxdelta.de/C/standard_C/index.shtml

    hier hast du ne einführung in C

    das sollte dir auf jedenfall grundkenntnisse bringen auch wenn c++ dann noch hier und da ein wenig anders ist. aber für die grundkenntnisse kannst du dir das ruhig angucken!

    mfg frank
     
  7. #6 root1992, 24.06.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich habe mit C angefangen und steige jetzt auf C++ um.
     
  8. #7 StyleWarZ, 24.06.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab einige Bücher hier über c++ von der Schule. Suche aber schon seit langem ein gutes Tutorial über c++ und Linux. So eine Art einführung in c++ coden unter/für Linux. Wäre cool wenn jemand so eins empfehlen könnte.

    Gruss
     
  9. #8 root1992, 25.06.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich habe einen "Kurs" und zwar von der UNI Wuppertal. Wintersemester 97/98 OOP C++ und JAVA, fängt kann man sagen von NULL an.
     
  10. #9 theton, 25.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    http://www.cpp-entwicklung.de/cpplinux3/cpp_main/cpp_main.html

    Nur mit den Unterschieden wird da nichts, da eine Compiler-Sprache sich in zu vielen Aspekten von Skript-Sprachen unterscheidet. Das beginnt mit strikter Datentypisierung, geht weiter ueber Konstrukte wie Pointer u.ae., die es in Skriptsprachen teilweise garnicht gibt und endet beim Prozess des Kompilierens und Linkens. Aber unter obiger URL findest du garantiert alles, was du zu C++ wissen musst fuer den Anfang. Es bezieht sich ausschliesslich auf C++ mit Linux und in meinen Augen ist das ein wirklich gutes Buch.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 hazelnoot, 27.06.2006
  13. #11 mindless, 29.06.2006
    mindless

    mindless Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja zunächst hat c++ ( zumindest ISO c++ ) ja nichts mit linux zu tun,
    oder sagen wir lieber, das Lernen ist nicht OS gebunden, somit kannst du eigentlich jedes c++ tutorial nehmen ( naja sollte nach 1998 erstellt sein ) um c++ zu lernen, wenn
    du aber systemnah programmieren willst ( pipes sockets usw nutzten willst, ohne eine lib zu benutzen, dann brauchst du eigentlich erst OS-orientiert c++ zu lernen.


    tutorials kenn ich selbst kaum welche ( ausser thinking in c++ ( das buch als pdf)) , denn ich bin mit hilfe von büchern von c auf c++ umgestiegen damals.
    Hier noch nen paar, die ich aber bis auf eins nicht wirklich kenne:
    Übersicht
    und hier eins von dem ich recht viel halte:
    nummer2
     
Thema:

ebookempfehlung

Die Seite wird geladen...

ebookempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm)

    Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm): Hallo zusammen, derzeit besitze ich ein Lenovo TP SL510, das ist jedoch unangenehm laut, auch bei leichter Belastung. Da ich mir jedoch sowieso...