eAccelerator & MMCache laufen nicht auf PHP5

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Jo Ke, 15.05.2006.

  1. #1 Jo Ke, 15.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2006
    Jo Ke

    Jo Ke Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche einen Php-Cache zu installieren und habe mal (EDIT=nacheinander) eAccelerator & MMCache auf meinen Rootserver gespielt. Leider scheinen die mit PHP5 (5.0.4) nicht zu laufen.

    Cachefiles werden angelegt, aber es werden 404 Fehlerseiten ausgeliefert.
    Im Errorlog steht dann:

    Code:
    [Fri May 12 22:15:13 2006] [notice] child pid 2376 exit signal Segmentation fault (11)
    Kann mir jemand helfen?

    Gruß & Dank
    Jo Ke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Da wird wohl irgendwo ein Buffer-Overflow ausgeloest. Wirst du wohl mit nem Debugger rangehen und dann den Code entsprechend anpassen/korrigieren muessen.
     
  4. Jo Ke

    Jo Ke Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo theton,

    was für einen Debugger würde ich denn dort einsetzen? Wie würde ich das machen? Habe (bisher) noch nie mit einem PHP-Debugger gearbeitet.

    Gruß & Dank
    Jo Ke
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn du sicher bist, dass es ein PHP-Fehler ist, helfen Tools wie PHPUnit evtl. weiter. Ich tippe aber darauf, dass hier eher ein Problem mit dem PHP-Modul fuer Apache vorliegt und da ist wohl gdb auf den httpd aufgesetzt sinnvoller. Zend-Studio (leider kommerziell) hat auch einen sehr guten PHP-Debugger drin.
     
  6. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    das sind beides "beschleuniger" für php, die das ganze schneller machen sollten. dass die zusammen nicht laufen ist klar. du solltest dich für eins entscheiden. eAccelerator ist das aktuellere.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jo Ke

    Jo Ke Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mich leider falsch ausgedrückt. Habe die natürlich nacheinander installiert/aktiviert. Leider mit gleichem Ergebnis.

    Gruß
    Jo Ke
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Versuche es doch einfach mal mit einer aktuellen PHP-Version (aktuell: 5.1.4) und einem aktuellen Apache (aktuell: 2.2.2). Vielleicht ist ja einfach ein Bug in PHP oder Apache an dem Buffer-Overflow "schuld", der laengst behoben wurde.
     
Thema:

eAccelerator & MMCache laufen nicht auf PHP5

Die Seite wird geladen...

eAccelerator & MMCache laufen nicht auf PHP5 - Ähnliche Themen

  1. PHP5.2.3 und Apache (mit eaccelerator)

    PHP5.2.3 und Apache (mit eaccelerator): Hallo, Ich habe den Apache1.37 laufen in Verbindung mit PHP5.2.1 und xorg6.9-headers. Jetzt wollte ich das ganze mal upgraden auf PHP5.2.3...