DVD Recorder

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von kartoffel200, 24.07.2007.

  1. #1 kartoffel200, 24.07.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Hi ich und ein bekannter Planen einen alten Sockel A PC zu einer Art Multimedia DVD Recorder zu machen. Der Pc hat eine Geforce 4 Ti 4200 und das Board ist ein K7S41GX und wird voll unterstützt.
    Ich brauche eine Software mit der man gut Filme aufnehmen kann.
    Einen guten Player für DVDs bis jetzt hab ich an VLC und KAffeine gedacht vllt lohnt es sich ja Xine seblst zu kompilieren ????
    Und weiß einer eine TV karte die unterstützt wird bzw einen vollgängigen TVkarten-Chipsatz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 24.07.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Digitaler Videorecorder

    Hallo


    Schau dir mal das Projekt VDR bzw. Linvdr an, damit kannst du einen kompletten Digitalen Videorekorder basteln.

    Zur TV-Karte, nimm eine full-featured TV-karte, wie die Nessus.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    zu klären welche quelledu aufzeichnen willst (betamax,digital?)
    währe nur noch mplayer zu nennen. kompilieren lohnt sich immer!
    dazu reicht ein blick in deinen kerneltree

    (Sockel A reicht von 600 bis 2000MHz)wenn CPU < 1,3GHz wirds mit analogcodieren knapp aber heutiege platten sind gross genug raw daten ab zu speichern. beim encoden braucht das ding auch 3 mal länger als der film ist. ich empfehle da mpeg1encoder hw (ob die immer noch so teuer ist :think: ) oder vidx hw (wenns die schon gibt?)

    also: cpu freq und videoquelle sind noch wichtige zu klärende fragen!
     
  5. #4 kartoffel200, 24.07.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    jo ich hab noch ma gegooglet und ein linuxmce gefunden für ubuntu das werde ich glaub ich erst mal testen
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DVD Recorder

Die Seite wird geladen...

DVD Recorder - Ähnliche Themen

  1. mausrecorder

    mausrecorder: Kann mir jemand helfen hab mir seit ein paar tagen open SUSE gegönnt und jetzt suche ich ein Programm mit dem ich Mausklick und tasten Anschläge...
  2. WinTV-PVR USB2 personal video recorder unter ubuntu 11.04

    WinTV-PVR USB2 personal video recorder unter ubuntu 11.04: Ich würde gerne meine alten Videos digitalisieren und habe dazu ein WinTV-PVR USB2 personal video recorder als Gerät zur Verfügung. Leider bekomme...
  3. kann gnome-sound-recorder nicht installieren

    kann gnome-sound-recorder nicht installieren: Hallo an alle, ich benutze Fedora 12 und wollte den gnome-sound-recorder, den ich noch von Ubuntu kenne gerne installieren. Nun, in den Repos...
  4. Alternative zu No23Recorder bei Ubuntu

    Alternative zu No23Recorder bei Ubuntu: Hi Leute, ich hab schon auf Google gesucht, aber ich finde keine Linux-Alternative zu dem Programm No23Recorder. Das Programm zeichnet die...
  5. Kann /media/dvdrecorder nicht sehen

    Kann /media/dvdrecorder nicht sehen: OK, noch EINE grüne Frage heute Abend, dann Ende: ich kann das unter /media/dvdrecorder erkannte Medium nicht mehr sehen ... aus anderen...