DVD-Ram will nicht!

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von hofmannc11, 10.08.2007.

  1. #1 hofmannc11, 10.08.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Folgendes Problem DVD-Ram wollen bei mir einfach nicht benutzbar sein. K3b weigert sich sowie alle anderen Programme. Selbst ein zugriff auf die Daten welche sich auf der Ram befinden ist nicht möglich. Mit Nero für Linux gibt es allerdings beim Schreiben keine Probleme.

    Meine Frage, wie kann ich auf meine dvd-ram zugreifen? Muss ich eine dvd-ram auf irgendeine spezielle art erst einbinden?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Ich mounte DVD-Ram einfach und schreibe da auch einfach drauf, da braucht man kein Brennprogramm zu. Aber da dein Post vor Informationen nur so strotzt, wird dir sicher Jemand die Lösung des Problemes präsentieren.
     
  4. #3 gropiuskalle, 10.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    DVD-RAMs werden doch nicht gebrannt, sondern behandelt wie eine Festplatte oder Flashkarte, d.h. Du beschreibst sie, wie towo schon angedeutet hat, mit einem Dateimanager.
     
  5. #4 branleb, 11.08.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    wie wärs mit:
    (root)/# mount /dev/dvdram /mnt/dvdram -o rw,uid=dein_username,gid=users,umask=022

    Ich bin mir net ischer was für FS dsa ist, und ob man das angeben muss, hab leider selsbt keine DVD-RAM zum testen, aber ich würd dir empfehlen es mal so in der art zu probieren ...
     
  6. #5 schwedenmann, 11.08.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dvd-ram

    Hallo


    Für DVD-RAM müssen afaik die udf-tolls (utils) installiert sein, außerdem muß noch die entsprechende config bearbeitet werden (Mountpoint, etc).

    Danach dann einfach DVD_RAM minten und du kannst Daten darauf speichern, ähnlich dem kiopieren von Daten auf Festplatte.


    mfg
    schwedenmann
     
Thema:

DVD-Ram will nicht!

Die Seite wird geladen...

DVD-Ram will nicht! - Ähnliche Themen

  1. DVD-RAM lässt sich nicht beschreiben

    DVD-RAM lässt sich nicht beschreiben: Hi, da mein altes Philips DVDR-1640-Laufwerk vor kurzem den Geist aufgegeben hat, habe ich mir vor kurzem einen neuen DVD-Brenner gekauft,...
  2. Kann DVD-RAM nicht dauerhaft einbinden

    Kann DVD-RAM nicht dauerhaft einbinden: Hallo zusammen, ich benutze Suse 9.1 Pro und habe ein DVD-RAM LW, das ich aber nicht dauerhaft einbinden kann, sprich das es beim start schon...
  3. DVD-RAM (udf) schreiben erzeugt 1.: speicherzugiffsfehler und 2.: doppelte dateiname

    DVD-RAM (udf) schreiben erzeugt 1.: speicherzugiffsfehler und 2.: doppelte dateiname: 1.: Beim schreiben einer dvd-ram mit udf erhalte ich einen speicherzugriffsfehler: Speicherzugriffsfehler Message from syslogd@localhost at Sat...
  4. DVD-RAM / udf: File Size Limit Exceedet

    DVD-RAM / udf: File Size Limit Exceedet: Hallo, habe ein Problem beim Beschreiben von DVD-RAMs. Jedesmal wenn ich Dateien > 1024 MByte auf den Datenträger kopieren möchte, bricht der...
  5. Dump: bei Direktzugriff auf DVD-RAM nur 300kB/s

    Dump: bei Direktzugriff auf DVD-RAM nur 300kB/s: Hallo! Ich möchte meine Daten mit dump auf DVD-RAM sichern. Jedoch habe ich folgendes Problem: Lasse ich dump direkt auf das DVD-RAM-Medium...