DVD Programm für Suse 10.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Jonny Mulandros, 12.05.2007.

  1. #1 Jonny Mulandros, 12.05.2007
    Jonny Mulandros

    Jonny Mulandros Doppel-As

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Sagt mal, kennt ihr ein gutes Programm zur DVD Wiedergabe für Linux???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 12.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    DVD wiedergeben

    Hallo


    Standard sind

    mplayer
    xine
    kaffeine
    vlc

    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 gropiuskalle, 12.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kaffeine, Totem, Codeine, KMPlayer, MPlayer, KPlayer... und das ganze in Kombination mit dem Paket 'libdvdcss2', welches Deinem System die Möglichkeit gibt, herkömmliche Kauf-DVDs überhaupt abspielen zu können.
     
  5. #4 Jonny Mulandros, 12.05.2007
    Jonny Mulandros

    Jonny Mulandros Doppel-As

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Danke
     
  6. #5 Floh1111, 12.05.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
  7. #6 Jonny Mulandros, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    Jonny Mulandros

    Jonny Mulandros Doppel-As

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Dieses Paket findet Yast nicht... kannst du mir eine quelle sagen, wo ich dieses Paket finde?
    Weshalb braucht man es???
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Noch nen anderen Link auf Lager, Floh??? Der hier funzt irgendwie nicht...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Floh1111, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Packman Quelle Für Yast:
    http://de.opensuse.org/Zus%C3%A4tzliche_Paketquellen/Externe_Quellen#Packman

    Videolan Quelle für Yast für libdvdcss:
    http://de.opensuse.org/Zus%C3%A4tzliche_Paketquellen/Externe_Quellen#VLC_VideoLan_Client

    //EDIT: Doch die funzen beide. Beim unteren link bist du im versionen ordner und musst dich da erst durch hangeln. Kann ja sein dass du ne alte version haben willst. Oder das ganze vielleicht als *deb anstatt als *rpm ;)
    Aber mit den Yast quellen die ich oben gepostet habe fällt das eh weg :)

    Warum man das alles braucht? Steht im ersten Link den ich gepostet habe.

    Du installierst dann einfach libxine1, win32codecs, XviD und libdvdcss.
    Dann solltest du alles aktualisiert haben.


    MFG
    Floh1111
     
  10. #8 gropiuskalle, 12.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fast alle DVDs sind mit CSS verschlüsselt, libdvdcss2 entschlüsselt das (notfalls per brute-force, falls der Schlüssel noch nicht bekannt ist).

    Wo Du das Paket findest, hat Dir Floh1111 schon beschrieben.
     
Thema:

DVD Programm für Suse 10.2

Die Seite wird geladen...

DVD Programm für Suse 10.2 - Ähnliche Themen

  1. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  2. Erste Gelder im Mozilla-Förderprogramm für freie Projekte verteilt

    Erste Gelder im Mozilla-Förderprogramm für freie Projekte verteilt: Mozilla hatte vor sechs Wochen eine Million US-Dollar bereitgestellt, um wichtige Open-Source-Projekte zu unterstützen. Jetzt wurden die ersten...
  3. Mozilla startet Förderprogramm für freie Projekte

    Mozilla startet Förderprogramm für freie Projekte: Mozilla hat eine Million US-Dollar bereitgestellt, um wichtige Open-Source-Projekte zu unterstützen. Gefördert werden können sowohl Projekte, auf...
  4. Tastaursignale für ein bestimmtes Programm ändern

    Tastaursignale für ein bestimmtes Programm ändern: Abend, ist es unter Ubuntu möglich die Tastenbefehle die bei einem bestimmten Programm ankommen nur für dieses Programm zu ändern? Wenn also...
  5. Hack 2.0 - Schriftart für Programmierer

    Hack 2.0 - Schriftart für Programmierer: Mit der freien Schriftart Hack will der Autor eine Schriftart erstellen, die sich besonders zum Programmieren eignet. Hack 2.0 bietet deshalb eine...