DVD Player Stress ;-)

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von lazarusz, 23.01.2005.

  1. #1 lazarusz, 23.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    ich hab grad an dvd-brenner bekommen ;-)
    aber ich hab damit etwas problemme das des ding ned so will, erasen geht, aber brutzeln mag er ned bekomm dann ned lustige fehler meldung ;-(

    fstab dafür schaut so aus

    /dev/hdc /mnt/dvd-rw iso9660 umask=0000,users,noauto,ro,exec 0 0
    wenn ich stat iso auto nehm gehts trotzdem nicht, was kann ich machen.
    bin darin noch zimmlich unerfahren :hilfe2:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du mal den Befehl den k3b nutzt (siehste als Fehlermeldung) als root probiert ?

    Welche Distro verwendest du ?
     
  4. #3 lazarusz, 23.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    ja habs alls root probiert mittels kdesu
    sollte ichs im "root" konto nochmal versuchen ??

    dann hab ich slackware 10.0

    [und das ding geht 100 % da ichs grad testhalber im windows versuche, nur um ganz sicher zu sein das dass gerät ned hin ist]
     
  5. #4 lazarusz, 23.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    und dmesg gibt das aus

    bash-2.05b$ dmesg|grep hdc
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:
    hdc: packet command error: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdc: packet command error: error=0x50
    ATAPI device hdc:



    [zusatz] und er brennt mit von ~600 mb die hälfte und bricht dann ab *grml*
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm schaut nich fein aus ...

    Welchen Kernel verwendest du da ?
     
  7. #6 lazarusz, 23.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    den 2.4.26 standart kernel
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... mit nem 2.4er hatte ich diese Probleme auch mal ... nach nem Umstieg auf den 2.6er hatte ich null Probs mehr !
     
  9. #8 lazarusz, 23.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    tja das min kernel lass ich mal, das letzte mal bin ich 3 wochen ohne ergebniss gesessen, ausserdem läuft mein atmel treiber auf 2.4 besser ;-)

    so ich hab den computer noch auseinander genommen den in der anleitung die leider auf englisch ist und der sprache ned so mächtig bin, steht drinn man muss das ding auf slave setzten, und ich hab das gemacht und seither gehts, WARUM - fragst du - erlich gesagt nüsse ahnung warums alls slave geht und alls master ned :think:

    danke für die hilfe
     
  10. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ich hab auch den 2.4.26, daran sollte es nicht liegen.
    Hast Du die SCSI-Emu richtig konfiguriert ? Abgesehen davon erhalte ich die gleichen Meldungen im Log wenn Hintergrund ein Programm läuft, dass das Laufwerk überwacht, z.B. KsCD, dann klappts auch mit dem Brennen nicht.

    Ansonsten einfach mal mit dem Befehl
    Code:
    growisofs -Z /dev/sr0="image.iso"
    probieren, wobei sr0 bei Dir evtl. anders heissen könnte.
     
  11. #10 theborg, 23.01.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hm bei mir sieht es anders in der fstab aus der erste eintrag ist zum brennen der zweite zum lesen der cdroms direkt mit /dev/hdc brennen geht nicht.

    /dev/dvdrecorder /mnt/dvdrecorder auto ro,user,users,exec 0 0
    /dev/hdc /mnt/dvdrecorder auto ro,user,users,exec 0 0
     
  12. #11 NiceDay, 23.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ich geb immer scd0 anstatt hdc an beim Brenner (Kernel 2.4; ide-scsi).
    /dev/scd0 /mnt/cdrom iso9660 ro,users,noauto 0 0
     
  13. #12 Goodspeed, 24.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Äh ... ist aber schon ein bißchen Dummfug, oder?
    /dev/dvdrecorder dürfte doch eh nur ein Link auf /dev/hdc, oder? Von daher kannst einen knicken ...
     
  14. #13 theborg, 24.01.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    nö ich weis net was suse da gemacht habe aber wenn ich /dev/dvdrecorder mounte kann ich keine cds/dvds lesen wenn ich aber /dev/hdc mounte geht es ebend so kann ich net direkt mit /dev/hdc brennen ka warum das es nen link ist war mir schon klar
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Apulanta, 24.01.2005
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Würdest du uns allen bitte mal den Gefallen tun und gelegentlich mal ein Satzzeichen benutzen?
    Ich musste dein letztes Posting dreimal lesen, um irgendwie zu verstehen was nun zusammengehört.

    Vielen Dank, Apulanta
     
  17. #15 lazarusz, 24.01.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    danke für die lösungsansätze, aber bis auf die scd0 geschichte die ich noch ned probiert habe, bewirkt alles was hier steht genau das selbe wie ichs schon hatte ! :think:



    @ Apulanta
    1. die anderen mukieren sich ned über meine schreibe - warum du??
    2. auch 3 mal lesen bringt dich trozdem dazu, so eine abfällige bemerkung zu schreiben.
    3. hast Du wirklich nix besseres zu tun alls abfällige bemerkungen zu schreiben.
    4. wennst schon keine ahnung hast, oder eventuell zu einer lösung beitragen kannst. warum schreibst überhaubt was??
    5. so könnt ich ewig weiterschreiben!
    6. schon mal auf die idee gekommen das es menschen gibt die keine perfeckte rechtschreibung beherschen (aus welchen gründen auch immer)
    7. so falls du immer noch zuviel zeit hast verbring sie bitte woanders, am besten so richtung sandkasten :oldman
    8. so und nu sag mir warums ned geht!
    9. wenns die lösung ahst was ich stark bezwefle sags einfach falls du zeit hast, ausser du sitzt grad im sandkasten wo ich die eher sehen würde wie in an forum.
    10. lalalalala :think:
     
Thema:

DVD Player Stress ;-)

Die Seite wird geladen...

DVD Player Stress ;-) - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. MPlayer 1.3 veröffentlicht

    MPlayer 1.3 veröffentlicht: Die Entwickler des freien Medien-Players MPlayer haben nicht einmal einen Monat nach MPlayer 1.2.1 eine neue Hauptversion der Anwendung...
  3. MPlayer 1.2 freigegeben

    MPlayer 1.2 freigegeben: Über drei Jahre nach der Freigabe der stabilen Hauptversion 1.1 haben die Entwickler des freien Multimedia-Players MPlayer die Anwendung in einer...
  4. SMPlayer 15.9 unterstützt mpv

    SMPlayer 15.9 unterstützt mpv: SMPlayer, eines der bekanntesten Frontends für den Mplayer, ist in einer neuen Version veröffentlicht worden. Zu den zahlreichen Neuerungen der...
  5. Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player

    Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player: Adobe hat eine Warnung vor einer als kritisch eingestuften Lücke herausgegeben, die bereits für Angriffe auf Flash Player genutzt wird. Betroffen...