dvd-laufwerk reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von marcc, 19.08.2008.

  1. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hallo..
    hab mir gestern auf meinen laptop Xubuntu 8.04 drauf gespielt.
    nur musste ich grade feststellen dass weder usb noch cdrom irgendwie reagieren..

    es kommen während dem booten ne menge meldung mit usb, cdrom und so.. wie kann ich die denn nachträglich ausgeben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    dmesg

    und falls du etwas besonderes suchst, z.B.
    dmesg | grep cdrom

    dmesg | grep cdrom >> protokoll.txt sichert dir die Ausgabe in eine Datei
     
  4. #3 marcc, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    Code:
    [   13.800408] ata2.00: ATAPI: HL-DT-STDVD-ROM GDR8083N, 0K03, max UDMA/33
    [   13.980407] ata2.00: configured for UDMA/33
    [   13.987920] scsi 0:0:0:0: Direct-Access     ATA      IC25N040ATCS05-0 CS4O PQ: 0 ANSI: 5
    [   14.001372] scsi 1:0:0:0: CD-ROM            HL-DT-ST DVD-ROM GDR8083N 0K03 PQ: 0 ANSI: 5
    [   14.179393] Driver 'sd' needs updating - please use bus_type methods
    ich hab protokoll.txt mal hochgeladen. aber des sagt mir auch nicht wirklich was..

    was soll ich jetzt machen??
    Xubuntu 'zerstören'? also die festplatte formatieren kann ich ja auch nicht..
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ich leg mal mit gparted eine neue partion an. (zum glück hab ich noch 5gb frei ;) )
    dann werd ich versuchen eine live-cd.iso drauf zu kopieren und grub anpassen..

    so könnte ich zumindest ein neues system draufspielen.
     
  5. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Das mit dem grep cdrom war ja auch nur ein Beispiel. Es macht mehr Sinn, wenn du die gesamte dmesg Ausgabe anschaust / postest

    dmesg >> protokoll.txt
     
  6. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Die hat er doch schon verlinkt :rtfm:
     
  7. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    mein Fehler.

    Bitte spezifizier "nicht reagieren" etwas. Was wurde versucht, wo genau liegt der Fehler.
     
  8. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    also mit 'eject' passiert nichts. unter /media steht aber cdrom0 usw drin. hat ja auch mal funktioniert. und in dem protokoll.txt taucht was von 'HL-DT-ST DVD-ROM' auf.

    ich musste ''padlock_aes" und "geode_aes" in die blacklist schreiben da sonst meine wlan karte nicht erkannt wurde.
    zeilen auskommentieren und neustart hat aber nicht geholfen. daran liegts dann wohl auch nicht.
     
  9. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hmmmm.

    Wenn die Geräte unter /media erscheinen .. sind sie dann noch gemountet?
    versuch das eject doch mal nach einem umount
     
  10. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    so..
    hab ubuntu feisty draufgehauen.
    in fstab steht /dev/scd0

    aber 'mount /dev/scd0' kommt nur media not found !!!!
     
  11. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Aha. Liegt denn ein Medium im Laufwerk?

    Dann starten wir also nochmal von vorne. Poste bitte
    1) Die komplette Systemkonfiguration, vor allem die Anzahl und Art der Laufwerke
    2) den Inhalt der fstab
    3) Noch einmal die Ausgabe von dmesg des "neuen" Systems
    4) Die Ausgabe von "stat /dev/scd0"
     
  12. #11 saeckereier, 20.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Und stat /dev/sr0
     
  13. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    nach dem jetzt feisty drauf is geht die netzwerkkarte auch nicht mehr.

    stat /dev/sr0 liefert
    Code:
    File: '/dev/sr0' -> 'scd0'
    Size: 4    Blocks: 0     IO Block: 4096    symbolic link
    Device: dh/13d   Inode: 8414     Links: 1
    Access: (0777/lrwxrwxrwx)  Uid: ( 0/ root) Gid: ( 0/ root)
    ...
    stat /dev/scd0
    Code:
    File: 'scd0'
    Size: 0    Blocks: 0     IO Block: 4096    special file
    Device: dh/13d   Inode: 7226     Links: 1  Device type: b,0
    Access: (0660/brw-rw----) Uid: (1000/mrcfl) Gid: (1000/mrcfl)
    ...
    heftig.. was kann ich denn jetzt noch machen. neue fesplatte reinhauen?
     
  14. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Also ersteinmal könntest du die angeforderten Informationen posten.

    Warum eine neue festplatte helfen soll, habe ich nicht verstanden. Der Distributionswechsel vorher war auch schon kaum nötig.

    Mir ist bis jetzt immer noch nicht klar, ob du überhaupt auf eine CD zugreifen kannst, oder ob nur das eject nicht funktioniert ...

    Falls wird dir hier helfen können, dann nur, wenn du die Dinge detailiert beschreibst.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ich kann das laufwerk überhaupt nicht mehr öffnen. nicht mal manuell.
    und dmesg posten leider auch nicht.. da ich keinen zugang mehr zum laptop hab. weder internet, lokales netzwerk oder usb.. :(

    aber sollte ich das laufwerk nicht auch öffnen können wenn kein OS drauf ist?
    Ich bin mir nicht sicher ob noch eine cd drin is. habs mal rausgebaut und in fstab auskommentiert.

    wenn ich ein usb-stick anstecke kommt
    Code:
    [ 105.948000] sdb: assuming drive cache: write through
    [ 105.952000] sdb: assuming drive cache: write through
    
    hab momentan auch keine grafische oberfläche. also nur runlevel 3.
     
  17. #15 saeckereier, 20.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Entweder ist das Laufwerk kaputt oder du hast den Rechner falsch zusammengebaut
     
Thema:

dvd-laufwerk reagiert nicht

Die Seite wird geladen...

dvd-laufwerk reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. AMD-Server: DVD-Laufwerk im BIOS nicht erkannt

    AMD-Server: DVD-Laufwerk im BIOS nicht erkannt: Hallo, ich habe ein Problem mit einem alten AMD-Server, den ich kürzlich kostenlos abgestaubt habe: Mein DVD-Laufwerk wird im BIOS nicht...
  2. Sun VirtualBox mit virtuellen DVD-Laufwerk

    Sun VirtualBox mit virtuellen DVD-Laufwerk: Hallo, OS = CentOS 5.4 (mit Gnome), Sun VirtualBox Ver. 3.0.12. Mein Wunsch: VirtualBox soll ein virtuelles DVD-Laufwerk erhalten, ohne das...
  3. 2 DVD-Laufwerke

    2 DVD-Laufwerke: bisher reichte mir der Aufruf mount /dev/cdrom /mntWie sieht es aber bei 2 Laufwerken aus? Muss ich jetzt jedes direkt ansprechen? z.B. mount...
  4. DVD-Laufwerk oder nicht?

    DVD-Laufwerk oder nicht?: Hallo zusammen! Ich habe vor kurzem ein gebrauchtes Notebook (IBM Thinkpad T40) gekauft. Lut verkäufer ist ein DVD ROM + CD RW laufwerk...
  5. Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen?

    Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen?: [gelöst] Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen? Hallo, gibt es eine Möglichkeit, eine gemounte CD bzw. DVD auswerfen zu lassen,...