Dünne Schrift in Quanta und Konsole nach Update

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Floh1111, 12.05.2007.

  1. #1 Floh1111, 12.05.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Ich habe heute ein "emerge --update --deep world" gemacht und dabei wurde auch die kdelibs sowie eine ganze Menge anderer Anwendungen aktualisiert.

    Seit dem ist die Schrift in Quanta und der Konsole ziemlich dünn und nicht sehr fein lesbar. Wie unten auf dem Screenshot.

    Ich hätte das gerne ein wenig fetter damit ich es besser lesen kann.
    Im Kontrollzentrum unter Schriftarten habe ich schon ein wenig herumprobiert allerdings ohne Erfolg.

    Wie bekomme ich das wieder hin?

    MFG
    Floh1111
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 12.05.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hm.. das ist bei mir normale Schriftgröße^^


    Wenns im KDE Control Center ned geht, musst du es bei der Konsole und Quanta einzeln anpassen. Bei Quanta : Einstellungen > Editor einrichten > Schriften und Farben
    Bei Konsole: kommt drauf an welche, aber ist auch einstellbar
     
  4. #3 Hello World, 12.05.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so ist das halt mit solchen Frickeldistris wie Gentoo.
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Hm... sieht doch normal aus. Ist bei mir genauso
     
  6. #5 Floh1111, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    @Always-Godlike:
    Danke hat super geklappt!
    Ich hatte immer unter "Quanta einrichten" gesucht und natürlich nichts gefunden.

    @Hello World
    Wenn man nichts zu sagen hat einfach mal die Fresse halten! ;)
    Und ich dachte wir währen hier in einem qualifizierten Forum...

    @defcon:
    Ja sicher mit der Zeit gewöhnt man sich dran.
    Nur wenn von einem Tag auf den anderen die Schriftart völlig anders ist, ist es erstmal schwierig sich daran zu gwöhnen.

    MFG
    Floh1111
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Was haste denn für Schriften installiert?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Floh1111, 12.05.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Eigendlich hab ich keine lust die jetzt alle 167 abzutippen. Sind aber alle Standartschriften dabei.

    In Quanta war Courier New eingestellt soweit ich das behalten habe.
    Hab das jetzt geändert wie Always-Godlike gesagt hat.

    MFG
    Floh1111
     
  10. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist zwar schon gelöst, aber ich wollt trotzdem sagen ich hätt auch vorgeschlagen die Schriftart zu ändern. Courier und Courier New sind so dünn, heisst ich kenne sie nicht anders. Als Editorschriftart habe ich eine Zeit lang "Courier New Pitch 10" oder sowas bevorzugt. Jetzt bin ich bei DejaVu Sans Mono. Die DejaVu-Schriften sind mittlerweile bei mir überall Standard. :)
     
Thema:

Dünne Schrift in Quanta und Konsole nach Update

Die Seite wird geladen...

Dünne Schrift in Quanta und Konsole nach Update - Ähnliche Themen

  1. Hack 2.0 - Schriftart für Programmierer

    Hack 2.0 - Schriftart für Programmierer: Mit der freien Schriftart Hack will der Autor eine Schriftart erstellen, die sich besonders zum Programmieren eignet. Hack 2.0 bietet deshalb eine...
  2. Red Hat veröffentlicht freie Schriftfamilie »Overpass«

    Red Hat veröffentlicht freie Schriftfamilie »Overpass«: Der Linux-Distributor Red Hat spendiert der freien Softwarewelt eine neue freie Schriftfamilie. »Overpass« eignet sich besonders für...
  3. Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße

    Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mir gestern openSUSE 13.1 parallel zu Windows installiert. Anschließend habe ich direkt den...
  4. Standards für farbige Schriften erscheinen

    Standards für farbige Schriften erscheinen: Das Erstellen von Dokumenten mit mehrfarbigen Zeichen war bisher nur auf Umwegen möglich, da Schriften nur in einer einfarbigen Darstellung...
  5. EU-Parlament verabschiedet Vorschriften für offene Daten

    EU-Parlament verabschiedet Vorschriften für offene Daten: Die »Richtlinie über die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors«, die nach ihrer Erweiterung in 2011 im April 2013 von den...