Dualboot Windows 8 und Debian 7 (eine HDD)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von B-52, 17.06.2013.

  1. #1 B-52, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Hallo Community,

    um meine Dualboot mit Debian 7 und Windows 8 zum Laufen zu bringen, sollte ich folgende Ordner
    Code:
    /media/EC97-A5F6/[B]Boot[/B]   [eingehängt auf /dev/sda2]
    
    und
    Code:
    /media/EC97-A5F6/[B]Microsoft[/B]   [eingehängt auch auf /dev/sda2]
    
    nach
    Code:
    /boot/efi/[B]EFI[/B]   [eingeängt auf /dev/sda5]
    
    kopieren.
    Nach einem update-grub sollte das ganze dann Rennen.

    Wie in aller Welt lautet aber das Kommando in der Shell? Ich kann gar nicht auf /dev/sda3 zugreiffen!
    jedes Mal, wenn ich /dev/sda3 versuche einzuhängen, meldet Debian
    Code:
    mount: according to mtab, /dev/sda2 is already mounted on /media/EC97-A5F6
    
    Gruss B-52

    PS:
    ich habe folgendes (und weitere Variation versucht)
    Code:
    root@debian7:/home/yuna# [B]cp /media/EC97-A5F6/Boot /boot/efi/EFI[/B]
    cp: Aufruf von stat für „/media/EC97-A5F6/Boot“ nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Code:
    ls -al /media/EC97-A5F6/
    sagt was?
     
  4. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    YEP!
    Code:
    root@debian7:/home/yuna# ls -al /media/EC97-A5F6/
    insgesamt 6
    drwx------ 3 yuna yuna 1024 Jan  1  1970 .
    drwxr-xr-x 4 root root 4096 Jun 17 20:30 ..
    drwx------ 4 yuna yuna 1024 Jun 16 13:18 EFI
    
     
  5. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Hallo Community,

    hab es inzwischen hingekriegt und denke, es ist erlaubt, wenn ich hier gleich die Lösung poste:

    1. als erstes verschaffte ich mir einen Überblick aller Partitionen mit parted:
    Code:
    # parted
    GNU Parted 2.3
    Using /dev/sda
    Welcome to GNU Parted! Type 'help' to view a list of commands.
    (parted) print
    Model: ATA ST2000DM001-9YN1 (scsi)
    Disk /dev/sda: 2000GB
    Sector size (logical/physical): 512B/4096B
    Partition Table: gpt
    
    Number  Start   End     Size    File system     Name                          Flags
     5      1049kB  53.5MB  52.4MB  fat32           EFI System Partition          boot
     1      53.5MB  316MB   262MB   ntfs            Basic data partition          hidden, diag
     2      316MB   420MB   105MB   fat32           EFI system partition          boot
     3      420MB   555MB   134MB                   Microsoft reserved partition  msftres
     4      555MB   742GB   742GB   ntfs            Basic data partition
     6      742GB   1992GB  1250GB  ext4
     7      1992GB  2000GB  8543MB  linux-swap(v1)
    
    (parted) quit 
    
    2. die von Windows 8 erstellte Bootpartition (/dev/sda2) einhängen
    Code:
    # mount -t vfat /dev/sda2 /mnt
    
    3. Überprüfen, ob die relevanten Partitionen eingehängt sind
    Code:
    # mount -l | grep sda
    [B]/dev/sda5 on /boot/efi[/B] type vfat (rw,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=cp437,iocharset=utf8,shortname=mixed,errors=remount-ro)
    [B]/dev/sda2 on /mnt[/B] type vfat (rw,relatime,fmask=0022,dmask=0022,codepage=cp437,iocharset=utf8,shortname=mixed,errors=remount-ro)
    
    4. Kopieren von .../Boot und .../Microsoft nach /dev/sda5
    Code:
    # cp -R /mnt/EFI/Boot /boot/efi/EFI
    # cp -R /mnt/EFI/Microsoft /boot/efi/EFI
    
    5. update-grub ausführen:
    Code:
    # update-grub
    Generating grub.cfg ...
    Found background image: /usr/share/images/desktop-base/serah-grub2.png
    Found linux image: /boot/vmlinuz-3.2.0-4-amd64
    Found initrd image: /boot/initrd.img-3.2.0-4-amd64
    [B]Found Windows Boot Manager on /dev/sda2@/EFI/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi
    Found Windows Boot Manager on /dev/sda5@/EFI/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi[/B]
    done
    
    Gruss B-52
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dualboot Windows 8 und Debian 7 (eine HDD)

Die Seite wird geladen...

Dualboot Windows 8 und Debian 7 (eine HDD) - Ähnliche Themen

  1. NetBSD und Windows Dualboot

    NetBSD und Windows Dualboot: Hallo, ich würde gern mal NetBSD ausprobieren, nebenbei aber nicht auf Windows zum Spielen verzichten. Kann man den NetBSD-Bootloader so...
  2. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  3. Ubuntu und Android als Dualboot

    Ubuntu und Android als Dualboot: Canonical hat Entwicklern und interessierten Anwendern vor Weihnachten ein Paket geschnürt, in dem sich ein Installer für eine...
  4. Ubuntu und Anroid als Dualboot

    Ubuntu und Anroid als Dualboot: Canonical hat Entwicklern und interessierten Anwendern vor Weihnachten ein Paket geschnürt, in dem sich ein Installer für eine...
  5. Dualboot funktioniert bei EFI Laptop nicht

    Dualboot funktioniert bei EFI Laptop nicht: Hallo! Hab mir nen neuen Laptop gekauft und das schon vorinstallierte Windows meinen Bedürfnissen angepasst. Jetzt hab ich gestern die...