DSL 2000 ... Sauschnell ...

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 15.05.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 15.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe seit heute DSL 2000 ...

    Man, das macht Spass ... Statt mit 85-90 kbit/sec. (768er Variante) saugt mein
    Rechner jetzt mit 230-233 kbit/sec. ... Wau ! :-)

    Habe gerade Dynebolic 1.3 (630 MB) in weniger als 55 Minuten (leider nicht gestoppt) gesaugt. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Geile Sache!
    Was zahlst du denn dafür? Hast du überhaupt so viel zum Saugen? Wie ist denn der Upload?
     
  4. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    für alle die aus Hamburg kommen : Hansenet ist der Tip!

    DSL-Flat ohne Volumenbeschränkung für 61,- Euronen.
    Das ist genauso teuer wie die Telecom, mit dem Unterschied das ich
    Durchschnittlich bei 375 kbit/sec liege.

    Das soll nun keine Werbung für Hansenet sein, nur mal als Hinweis.

    @LinuxSchwedy: Ich will Dir natürlich nicht die freude an deinem
    DSL trüben.

    MfG
    sowatt
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    @schwedy:

    Wo bist du denn damit? Warst du nicht auch mal bei 1&1?
     
  6. snax

    snax Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    (auch nochmal ein kleiner hinweis für leute die eine alternative suchen)

    bin froh nicht mehr dsl von der telekom beziehen zu müssen, der support ging mir einfach auf die nüsse, andauernd war irgendwas mit der leitung...

    http://www.qsc.de/de/qsc-data/q-dsl_home/index.html
    hab bisher noch keinen grund gehabt mich über qsc aufzuregen :) vor allen dingen ist der ping bei games sehr gut, so einen mist wie fastpath gibt's da nicht ;)
     
  7. Gollum

    Gollum NuB

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    also wenn ich grosse sachen ziehe lade ich se daheim in de Download manager vom Lapi und dann läuft das ganze während der vorlesung mit 400 bis 500 kbs runter :) wozu die eigene Leitung verstopfen ? :P
     
  8. #7 LinuxSchwedy, 15.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe,

    DSL 2000 kannste theoretisch mit jedem Provider nutzen ...

    Ich habe momentan den günstigsten Tarif von 1&1 (wegen meiner eMail-Adressen und meiner Homepage) und probehalber die Flatrate von Strato ( pro Monat nur 6,95 € ; drei Monate lang ).

    Eine richtige Flatrate will ich gar nicht, weil diese zu teuer ist ( bei 1&1 z.B. 27,90 € ). Mit 5 GB bin ich aber die letzten Monate auch nicht mehr klargekommen ... Diese viele Live-CDs ... :D

    Und bei Strato kann man sich nach 3 Monaten für einen 8 GB-Tarif für 12,99 Euro entscheiden ... Also 3 GB mehr im Monat und noch 2 Euro günstiger als bei 1&1 ... :sly:

    @Golum: nicht jeder hat es so gut wie du ... :finger: :)

    Die Umstellung von DSL 768 auf DSL 2000 ist momentan bei der Telekom umsonst ... Ich zahle dann bei T-Net genauso viel wie schon bis jetzt bezahlt habe - nämlich 19,99 Euronen pro Monat ... :)

    Upload interessiert mich gar nicht ... Ich sauge nur ... :devil:
    Müsste aber bei 192 kbit liegen, also etwas schneller ...
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Kannst du das mal genauer erläutern. Denn wenn´s etwas mehr für´s gleiche Geld gibt, dann wäre ich doch dabei.... ;)
    Wollten die nicht eigentlich automatisch erhöhen, z.Bsp. von 768 auf 1000?
     
  10. #9 LinuxSchwedy, 16.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    So.

    Ich habe seit dem Umzug den Tarif T-Net und einen DSL -Zugang (768 Varinate) dazu. Für DSL (768 ) zahlte ich noch im März 19,99 Euro. :rolleyes:

    Jetzt haben ja die Telekomiker diese neuen 3 Varianten DSL1000, DSL2000 und DSL3000. Wenn jetzt jemand DSL neu beantragt, bekommt er gleich eine davon .

    Bei Bestandskunden mit DSL-768 kommt die Umstellung automatisch zum 01.01.2005. DSL kostet aber schon seit April oder so nur 16,99 Euro.

    Jetzt kam das unmoralische ;) Angebot von der Telekom:

    Wenn man im Mai auf diese 2000-Variante umsteigt, spart man die Umstellungsgebühren (49,95 Euro), die später für die Umstellung verlangt werden sollen. Man muss nur die Aktion über das Internet durchführen.

    Die Umstellung wurde bei mir nach 7 Tagen durchgeführt und ich werde jetzt 19,99 Euro wieder zahlen, habe aber eine 2,5 fache Erhöhung (nur für 3 Euro mehr im Monat) der Geschwindigkeit im Vergleich zu vorher. :]
     
  11. #10 Flamesword, 16.05.2004
    Flamesword

    Flamesword Niemand

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau, Hessen
    DSL 2000 kostet von der Grundgebühr her bei der Telekom genau so viel wie DSL 768, d.h. du musst nur für die Flat oder je nach Tarif halt mehr zahlen.
    Ich hab übrigends auch DSL 2000 :).

    (Schon wieder einer schneller ;().
     
  12. #11 LinuxSchwedy, 16.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Nönö,

    DSL-768 hat bis vor kurzem 19,99 Euro gekostet. Jetzt kostet diese Variante für alle Bestandskunden 16,99 Euro. Ich hatte mich eigentlich gefreut, dass ich weniger zahlen muss... ;)

    Habe dann aber überlegt und festgestellt, dass das Preis/Leistungsverhältnis bei DSL 2000 besser ist, auch wenn man 3 Euro mehr im Monat zahlen muss. :]
     
  13. #12 redlabour, 16.05.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Jepp - habs auch seit Dienstag. :D

    Und so viel teurer ist es auch nicht !
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Wie ist das denn mit 1&1 geregelt? Muß ich soas nicht über die laufen lassen? Denn schliesslich sind die mein Provider und nicht BigT !
     
  16. #14 miret, 16.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2004
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Jetzt hab ich mal selbst nachgeschaut! Klar! Geht natürlich über 1und1! Ich werde jetzt mal abchecken, ob das bei mir auch verfügbar ist, und dann ggf. auch sofort upgraden.
    Da ich ehrlich gesagt noch gar nicht so genau hingeschaut habe, das mir von der T nur noch 16,99 abgezogen wurde ;), fällt das mit der Erhöhung auf den Status Quo (den gedachten!) ja gar nicht weiter ins Gewicht! :)

    Leider scheint der Verfügbarkeitscheck derzeit ´ne Macke zu haben. X( Mann, wenn´s mal brent..... :evil:



    Oder ob man den test überspringen sollte? Was, wenn es dann doch nicht geht? Hmmmm, Fragen über Fragen! ;)

     
Thema:

DSL 2000 ... Sauschnell ...

Die Seite wird geladen...

DSL 2000 ... Sauschnell ... - Ähnliche Themen

  1. Steam: Über 2000 Spiele für Linux angekündigt

    Steam: Über 2000 Spiele für Linux angekündigt: Seit der Veröffentlichung von Steam für Linux vor zwei Jahren ist die Zahl der Titel für Linux stetig gewachsen. Mittlerweile listet die Plattform...
  2. Samsung legt die Firmware der Systemkameras NX300 und NX2000 offen

    Samsung legt die Firmware der Systemkameras NX300 und NX2000 offen: Samsung hat den Quellcode für seine beiden spiegellosen Systemkameras NX300 und NX2000 unter der GPL freigegeben. Weiterlesen...
  3. Darktable 1.2 kennt jpeg2000

    Darktable 1.2 kennt jpeg2000: Die freie virtuelle »Dunkelkammer« Darktable ist in der Version 1.2 erschienen. Darktable ist eine Arbeitsablaufanwendung für Fotografen und...
  4. mit einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse prüfen (z.b ../check_disk -w 1000 -c 2000)

    mit einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse prüfen (z.b ../check_disk -w 1000 -c 2000): hallo leute, wie kann ich mit nur einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse auf ihre belegung abfragen und dazu noch schwellwerte vergeben ? bis...
  5. Datev Server Umzug von 2000 auf Server 2008 R2

    Datev Server Umzug von 2000 auf Server 2008 R2: Hallo, ich stehe kurz davor Datev von einem Windows 2000 Server auf einen neuen Windows Server 2008 R2 Standart umziehen zu lassen. Die...