Druckerproblem

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Superman1000, 17.03.2005.

  1. #1 Superman1000, 17.03.2005
    Superman1000

    Superman1000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze die Suse Linux Version 8.2 und habe folgedes Problem:

    Ich schließe per USB einen Canon i320 an und möchte ihn im Yast konfigurieren. Yast sucht automatisch nach dem Drucker und findet ihn. Wenn ich BEENDEN klicke, kommt eine Meldung, dass die Druckereinstellungen gespeichert werden. Will ich dann ein TXT File ausdrucken, lässt sich der Drucker nicht auswählen.

    Wenn ich im Yast auf KONFIGURIEREN... klicke, dann kommt eine Liste von Druckern, wo meiner aber nicht dabei ist. Wenn ich auf "bekannte nicht erwähnte Drucker" gehe, schließt er das Setup ab und ich habe wieder das selbe Problem wie oben beschrieben.

    Kann mir jemand Tipps geben?

    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 linuxnewbi, 17.03.2005
    linuxnewbi

    linuxnewbi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0

    ich hatte ein ähnliches Problem. da gleiche Plattform
    Habe zuerst den aktuellen Treiber von der Herstellersite geholt - bei Mir war es oki.
    du musst den butten wählen: kein Drucker aus Suse's Liste oder so ähnlich, dann kannst du die datei vom desktop oder so laden.

    von da an stimmt dann alles.
    woran das liegt.. keine Ahnung
     
  4. #3 NiceDay, 17.03.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Für diese Canon-Serie gibt es keine kostenlosen Treiber, nur die kostenpflichtigen von Turboprint.
     
  5. #4 illtiss, 17.03.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr mal gecheckt ob Ihr das cups installiert habt? und wenn ja ob er es auch nutzt?
     
  6. #5 linuxnewbi, 17.03.2005
    linuxnewbi

    linuxnewbi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ja.
    bei mir geht ja auch in der Zwischen zeit alles bestens.
    Nur die Abwicklung eines Druckauftrags dauert sehr lange.
    kann das was damit zu tun haben ?
     
Thema:

Druckerproblem

Die Seite wird geladen...

Druckerproblem - Ähnliche Themen

  1. Druckerprobleme

    Druckerprobleme: :hilfe2: Ich habe ein Problem mit meinem neuen Drucker (HP Deskjet 4100) bzw. Multifunktionsgerät. Ich habe mir den entsprechenden Treiber von...
  2. Druckerprobleme

    Druckerprobleme: Hallo, ich habe einen HP Photosmart 2610 All in one und möchte diesen unter Linux nutzen. In OpenOffice geht das auch wunderbar, aber Gimp druckt...