Drucker unter Ubuntu | Canon Pixma MG5250

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von schluepperpirat, 14.03.2011.

  1. #1 schluepperpirat, 14.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Habe Probleme beim installieren des Druckertreibers. Habe den Treiber von der Seite mir geholt und wollte den per Konsole installieren dann kahm diese Fehlermeldung:

    An error occurred. A necessary package could not be found in the proper location


    Habt ihr vielleicht eine Idee? Falls ihr mehr Infos braucht sagt bescheid.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Idee: Oft erstellen Installationsskripte Log-Dateien, in denen mehr Informationen stehen, in Deinem Fall z.B., welches notwendige Paket nicht gefunden werden koennte.
     
  4. #3 schluepperpirat, 14.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Okay und gibs dafür ein speziellen Pfad zur Log-Datei oder in den allgemeinen Log's ?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Naja wahrscheinlich in dem Verzeichnis, in dem du versuchst das Skript auszuführen.
     
  6. #5 schluepperpirat, 15.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Also habe mal geguckt und in dem Ordner gibt es leider keine log.Datei
     
  7. #6 Goodspeed, 15.03.2011
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ist die Meldung die einzige Ausgabe??
    Wo haste den Treiber her? Link?
     
  8. #7 schluepperpirat, 15.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Ja ist wirklich die einzige Meldung :

    ==================================================

    Canon Inkjet Printer Driver Ver.3.40-1 for Linux
    Copyright CANON INC. 2001-2010
    All Rights Reserved.

    ==================================================
    An error occurred. A necessary package could not be found in the proper location.

    hier der Link vom Hersteller: http://software.canon-europe.com/products/0010889.asp
     
  9. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wie rufst Du das Skript auf? Es ist ziemlich einfach aufgebaut. Die Nachricht, die Du erhaeltst, ist am Anfang des Skriptes in der Variable "L_INST_COM_01_03" gespeichert.
    Such die mal im Skript und schreibe ueber jedem Aufkommen von
    Code:
    printf "$L_INST_COM_01_03"
    ein
    Code:
     printf "1"
    Wobei Du die Zahl jedesmal erhoest. Damit bekommst Du schonmal raus, an welcher Stelle des Skriptes die Fehlermeldung kommt. Dann kann man dort weiterschauen, wodurch er hervorgerufen wird.
     
  10. #9 Goodspeed, 15.03.2011
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hast Du das Script als root (sudo) ausgeführt?
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 schluepperpirat, 15.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Ich gebe in der Konsole diesen befehl ein : sudo ./install.sh . Liegt da der Fehler vielleicht? Habe das gemacht, aber jetzt kommt garkeine Fehlermeldung mehr sondern nur noch der Text in den "=" .
     
  13. #11 schluepperpirat, 26.03.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Habe das Problem selber gelöst. Habe einen Treiber von einem anderen Gerät drin von dem Canon PIXMA IP4800. Desweiteren bringt Canon bald ein Update für den Drucker und mein Drucker wurde umgetauscht, weil dieser defekt war.
     
Thema:

Drucker unter Ubuntu | Canon Pixma MG5250

Die Seite wird geladen...

Drucker unter Ubuntu | Canon Pixma MG5250 - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Desktop Publishing unter Linux - Dann klappt's auch mit der Druckerei!

    Artikel: Desktop Publishing unter Linux - Dann klappt's auch mit der Druckerei!: Unter Linux etwas zu drucken, ist im Allgemeinen kein Problem: Drucker anschließen, eventuell noch einen Treiber installieren und losdrucken....
  2. Epson vereinfacht Installation eigener Drucker unter Ubuntu

    Epson vereinfacht Installation eigener Drucker unter Ubuntu: Seiko Epson und die AVASYS Corporation haben ein neues Verfahren zur Installation von Epson Inkjet-Druckern unter Ubuntu vorgestellt. Das neue...
  3. Druckererkennung Unter OpenSuSE 11.1

    Druckererkennung Unter OpenSuSE 11.1: Mein LaserJet4P hat noch nie Probleme gemacht. Bis heute. Denn heute habe ich versucht zum ersten Mal nach der Installation von 11.1 Eine Seite...
  4. XP Drucker -> CUPS unter Linux

    XP Drucker -> CUPS unter Linux: Seit gerade eben bin ich auch Besitzer eines netten Farblasers, sind ja recht billig geworden, besonders wenn man die nicht selbst bezahlen muss...
  5. Unter ein Druckertreiber uploadbar?!

    Unter ein Druckertreiber uploadbar?!: Hallo, ich habe hier eine kleine Testkiste gebaut, um ein bisschen mit Samba zu spielen. Nun habe ich die Datei- und Druckerfreigabe für...