Drucken mit Brother MFC-425CN

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von fega, 24.02.2013.

  1. fega

    fega Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Hallo,
    da ich inzwischen mit UBUNTU immer weniger zufrieden war habe ich nach einer Alternative gesucht und CentOS 6.3 gefunden.

    Seit einigen Tagen bin ich nun dabei die Installation zu ende zu bringen.

    Ein Problem, welches ich nicht lösen kann: Die Einrichtung des Druckers.

    Ich bin zwar soweit, das der Brother in CUPS angezeigt wird, wirklich einstellen kann ich ihn allerdings nicht.

    Bei einem Ausdruck werden die ersten Zeilen (z.B. der Briefkopf) nicht mit ausgedruckt, dafür ist die Fußzeile nach oben verschoben.

    Wie kann ich den Drucker besser einrichten?
    vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nikaya

    nikaya Guest

  4. #3 schwedenmann, 24.02.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  5. fega

    fega Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Hallo,
    ja die Treiber hatte ich genommen und wenn ich den anderen Tipp richtig verstanden habe sollte es helfen den Drucker zum Standarddrucker zu machen.
    Das ist der Brother bei mir.
     
  6. fega

    fega Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Hallo,
    Vielen Dank zuerst einmal für die Tipps.
    Ich habe die Treiber von Brother installiert und der MFC-425CN ist auch der Standarddrucker.
    Das war es nicht.
    Gibt es noch andere Ideen, woran es liegen kann?
    Danke
    Andre
     
  7. #6 schwedenmann, 26.02.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Der fehler beim Ausdruck, tritt er in jedem Programm auf : LO, Lyx, Scite (Editor) ?

    mfg
    schwedenamnn
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fega

    fega Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Hallo schwedenmann,
    ja, der Fehler tritt bei Libreoffice, Adobe Reader, Gedit..... auf.
    viele Grüße
    fega
     
  10. fega

    fega Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Hallo, gibt es noch andere mögliche Lösungen für das Problem?
    viele Grüße
    fega
     
Thema:

Drucken mit Brother MFC-425CN

Die Seite wird geladen...

Drucken mit Brother MFC-425CN - Ähnliche Themen

  1. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  2. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  3. Drucken auf freigegebenen Drucker

    Drucken auf freigegebenen Drucker: Hi Wie haben einen SELS auf dem ein bestimmter Druckertreiber nicht kompiliert werden kann aufgrund zu alter CUPS Version. Gibt es eine...
  4. Teile der Ausgabe von dd unterdrücken

    Teile der Ausgabe von dd unterdrücken: Hallo liebe Community, folgendes Shellskript in der Erstehung ... ;) #!/bin/sh echo "Test: " dd if=test.img bs=512 skip=1 count=1 | hexdump...
  5. [CUPS/LPR] Nach Upgrade von Squeeze auf Wheezy - Drucken überfordert Drucker

    [CUPS/LPR] Nach Upgrade von Squeeze auf Wheezy - Drucken überfordert Drucker: Guten Morgen Zusammen, ich habe seit meinem Upgrade (sauber und gut) von Squeeze auf Wheezy ein mir nicht erschließbares Problem. Der Drucker...