DRM-Patentanträge von Allan Cox

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von schwedenmann, 08.01.2007.

  1. #1 schwedenmann, 08.01.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Allan Cox hat Patente auf DRM im Namen von RedHut eingereicht !

    siehe dazu
    http://www.pro-linux.de/news/2007/10687.html


    Ist dies als normaler Vorgang zu sehen, oder steckt mehr dahinter ?

    Stichworte: GPL3, Opensource und nopatents, die Liste kann beliebig verlängert werden. Kürzlich hat Microsoft ein Patent zu Softwareupdates mit entsprechender verknüpfung von Authentifizierung und Bezahlung veröffenlicht (bzw. das Us-Patentamt hat dies erst jetzt veröffentlicht).

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DRM-Patentanträge von Allan Cox

Die Seite wird geladen...

DRM-Patentanträge von Allan Cox - Ähnliche Themen

  1. Allan Day: Konkretes zu Gnome OS

    Allan Day: Konkretes zu Gnome OS: Der Gnome-Entwickler Allan Day hat sich in einem Blog-Eintrag zu Hintergründen und der weiteren konkreten Planung im Zusammenhang mit dem als...
  2. Xorg CVS [Dropshadow & Transparenz] Bilder und Installanleitung

    Xorg CVS [Dropshadow & Transparenz] Bilder und Installanleitung: Hab eben auf http://www.ikaro.dk die Screenshots für Xorg CVS mit Fluxbox gesehen. Schau seeehr schick aus .... Angehängt Bilder & Install...