drive appears confused

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von namenlos, 17.03.2006.

  1. #1 namenlos, 17.03.2006
    namenlos

    namenlos Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende suse-linux10 und hab einen laptop mit einem ricoh DVD+RW 8160.
    booten von hd funktioniert nicht, der rechner bleibt immer hängen und zeigt
    (manchmal)
    folgende meldung:"hdc: the drive appears confused" oder "the drive is busy"
    bin linux-neuling, und möchte nicht schon daran scheitern!
    als ich sus linux10 installiert habe, sprang das laufwerk bei der
    installation beim cd-wechsel nicht an, sodass ich nach jeder cd neustarten
    musste, dann gings für jeweils eine cd!
    hab schon probiert: "hdc=noprobe hdc=cdrom" als bootparameter, hilft aber
    auch nicht mehr; ergebnis: schwarzer bildschirm und uhr als mauszeiger
    windows läuft normal, unter knoppix wird das laufwerk erkannt und funktioniert!
    bin ratlos!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

drive appears confused

Die Seite wird geladen...

drive appears confused - Ähnliche Themen

  1. Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive

    Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive: Mit dem zwar proprietären, aber für den privaten Gebrauch kostenlosen Teamdrive kann man einen eigenen kleinen Cloud-Server einrichten, auf den...
  2. Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...

    Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...: Hallo Community, Wenn ich Debian 7 boote, erscheint nach ein paar Sekunden folgendes: Loading, please wait... Init: version 2.88 booting Using...
  3. Petition für Google Drive Client

    Petition für Google Drive Client: Im Rahmen einer Online-Petition auf der Welt-Petitionsplattform change.org fordern unzufriedene Linux-Anwender von Google, einen nativen Client...
  4. Chrome 27 mit kleinem Geschwindigkeitszuwachs und neuer API für Google Drive

    Chrome 27 mit kleinem Geschwindigkeitszuwachs und neuer API für Google Drive: Die Version 27.0.1453.93 von Googles Browser Chrome ist nach rund sechs Wochen Betaphase jetzt in stabiler Version erschienen und bringt erneut...
  5. Insync bringt Google Drive Client für Linux

    Insync bringt Google Drive Client für Linux: Die neue Beta-Version von Insync ist der erste wirklich funktionierende Linux-Client für Google Drive Weiterlesen...