dpkg - Nur Paketnamen ?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Andrea, 04.08.2006.

  1. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ist es auch moeglich unter Debian/Ubuntu NUR die installierten Paketnamen zu bekommen?
    Die normale Ausgabe sieht ja z.B. so aus
    ii xstdcmap 1.0.1-0ubuntu1 X client - bla

    Ich haette dann gerne nur xstdcmap. Gibt es da eine Option, wie ich den ganzen Rest unterdruecken kann?

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DukeNuke2, 04.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    nutz doch awk um die ausgabe deinen bedürfnissen anzupassen...

    so z.b.:
    dpkg -l | awk '{print $2}'
     
  4. #3 Wolfgang, 04.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Da ist wohl $ dpkg -l|egrep "^ii" effektiver.

    By Wolfgang
     
  5. #4 DukeNuke2, 04.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das funzt bei mir aber nicht....
     
  6. #5 Wolfgang, 04.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Da musst du wohl die von mir einkopierte Promt weglassen:
    Code:
    dpkg-l|egrep "^ii"
    
    Zeigt dir nur die Installierten Pakete.
    Außerdem gibt es noch
    dpkg --get-selections
    Das lässt sich auch per grep auf install matchen.
    Gruß Wolfgang
     
  7. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Cool, danke, das hat funktioniert... Ich hatte schon mit sed usw. rumgespielt, aber das wollte nicht so wie ich wollte.

    dpkg --get-selections haette ich vielleicht noch hinbekommen, aber das hatte ich nicht gefunden.

    Danke nochmal fuer die schnelle Hilfe!

    Andrea
     
  8. #7 DukeNuke2, 04.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das ich es ohne prompt nutze iss schon klar.... nur es kommt z.b.:

    ii zenity 2.14.3-0ubuntu1 Display graphical dialog boxes from shell sc
    usw. usw.

    als output und nicht nur der paketname....
     
  9. #8 Wolfgang, 04.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Achso, wenn du wirklich nur die Paketnamen willst,dann geht das auch mit sed.
    Code:
    dpkg -l|sed -e '/ii/!d;s/^ii *\(\w*\).*/\1/g'
    Aber mit dpkg gibt es auch die Option --set-selections, um das wieder einzulesen. Natürlich muss vorher mit --get-selections das in einer Datei gespeichert werden.

    Gruß Wolfgang
     
  10. #9 DukeNuke2, 05.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und jetzt reden wir nochmal über effektivität... ;)
     
  11. #10 Wolfgang, 05.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Effektivität bezog sich auf die Auswahl nur installierter Pakete.
    Du hast meinen Hinweis zu dpkg --get-selections gelesen?

    Gruß Wolfgang
    PS Erklär mir, was an meinem Befehl uneffektiv ist.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DukeNuke2, 05.08.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    du hast recht und ich ruhe... denn was ist an meinem befehl uneffektiv? du hast doch damit angefangen, oder?
    für mich ist effektiv was schnell und einfach das gewünschte ergebniss bringt. wenn das für dich anders ist, ist das ja auch ok! es ist eben deine welt, wir anderen leben nur darin.
     
  14. #12 Wolfgang, 05.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ganz ohne Groll und Besserwisserei:
    Ich wollte nur eine weitere Möglichkeit bieten, die installierten Pakete zu selektieren.
    Für mich persönlich ist so ein sed wirklich nicht uneffektiv.
    AWK ist rein prozessorientiert wirklich um einiges langsamer.
    Aber egal, mir lag nicht daran deinen Vorschlag zu diskriminieren.

    Gruß Wolfgang
     
Thema:

dpkg - Nur Paketnamen ?

Die Seite wird geladen...

dpkg - Nur Paketnamen ? - Ähnliche Themen

  1. E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1): [gelöst] E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1) Moin, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Update von Debian. Am...
  2. dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten

    dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten: Hallo, nachdem ich schon 2 tage rumfrage und suche und keine Lösung habe schau ich mal hier. Suche hat im Forum auch nichts ergeben. Möchte gern...
  3. Exim4 Config mit DPKG

    Exim4 Config mit DPKG: Hallo, ich will Exim4 auf Debian Linux version 2.6.18-6-amd64 (Debian 2.6.18.dfsg.1-22etch2) als smarthost konfigurieren und habe dazu mit...
  4. dpkg-reconfig xserver-xorg will nicht Auflösung ändern

    dpkg-reconfig xserver-xorg will nicht Auflösung ändern: Hey Leute, habe bei U8.04 server ne falsche Auflösung (800x600). Wenn ich jetzt dpkg-reconfig xserver-xorg bietet er mir keine Auflösungen an!!!...
  5. Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

    Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1): hallo, nach dem ich apt-get install postfix gemacht habe kommt folgende meldung! Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird...