Download von ganzen Verzeichnissen!

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von ak180271, 22.05.2009.

  1. #1 ak180271, 22.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!

    Ich weiß einige werden sicher sagen nicht schon wider das Thema. Jedoch habe ich nix gefunden, und daher möchte ich euch um Hilfe bitten.

    Ich habe ein größeres Verzeichnis runder zu laden. Und zwar 1 zu 1.

    Im Moment gebe ich jede Datei einzeln ein. Aber das ist sehr zeitaufwendig. Was ich suche ist eine Möglichkeit zu sagen das Verzeichnis so wie so Wirt runder geladen.
    Und nach einem Monat soll er nach sehen ob sich was verändert hat.
    zur zeit nutze ich gket unter SUSE.
    Kent ihr Bitte eine bessere Lösung.

    Ach so die Seite die ich laden möchte ist http://distrib-coffee.ipsl.jussieu.fr/pub/linux/MandrivaLinux/official/
    Auch meine eigne Web Seite soll so runder geladen werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 22.05.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
  4. #3 schwedenmann, 22.05.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Website runterladen

    Hallo

    Alterantiven zu wget, wären dann noch

    curl
    httrack, bzw. webhttrack

    mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 ak180271, 22.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe jetzt Wget Installiert und es läuft auch. Jedoch kopiert es nur die Index Datei. Liegt es daran weil ich ein Grafik Frontend benutze???

    Oder was mache ich Falsch.
     
  6. #5 Tomekk228, 22.05.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Mach ein Terminal auf.

    und gib dann folgendes ein:

    Code:
    mkdir repo
    cd repo 
    wget -r [URL="http://distrib-coffee.ipsl.jussieu.fr/pub/linux/MandrivaLinux/official/"]http://distrib-coffee.ipsl.jussieu.f...inux/official/[/URL] 
    
    Dann hast du im Home Ordner ein Ordner namens "repo" mit der 1:1 kopie
     
  7. #6 ak180271, 22.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wow das war Schnell, Danke dafür.

    Ne in mein Home past es nicht. Das ist dafür viel zu Klein.

    es müste /medien/01/ak/ISO/ augehend vom Stamm verzeicnis. Kannst du mir bitte sagen wie ich es da mache.

    Meine 2 Frage ist. Was macht das Programm wenn ich es unterbreche, und neu Anfange. Led es dann alles wider neu??? oder merkt es welsche Datein neu oder verändert werden.
     
  8. #7 schwedenmann, 22.05.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    wget

    Hallo

    per cd in das Verzeichnis wechseln, indem die Kopie landen soll

    cd /medien/01/ak/ISO/


    dann sollte das reichen

    dann wget -c -r http://distrib-coffee.ipsl.jussieu.f...inux/official/


    c steht für continue

    mfg
    schwedenmann

    ansonsten mal man wget durchgelesen ?
     
  9. #8 ak180271, 23.05.2009
    ak180271

    ak180271 Jungspund

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Super Hilfe. Er fängt an zu laden.


    Jedoch was ist wenn ich beim Download eine Pause machen muss fängt er dann von vorne an. oder merkt er was schon fertig ist.
     
  10. #9 Gast1, 23.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. bb83

    bb83 Frickler

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ist rsync für sowas nicht wesentlich geeigneter ?
     
  13. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
Thema:

Download von ganzen Verzeichnissen!

Die Seite wird geladen...

Download von ganzen Verzeichnissen! - Ähnliche Themen

  1. Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden

    Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden: Wie das Linux Mint-Projekt bekannt gab, wurden die Server der Distribution kompromittiert und mit einem Schädling infiziert, der Passwörter...
  2. Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam

    Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam: Hallo zusammen, ich habe momentan OpenSuse 13.1 installiert und hat auch bis jetzt immer alles geklappt. Aber jetzt habe ich seit einigen Tagen...
  3. Sourceforge packt weiter Schadsoftware in Gimp-Downloads

    Sourceforge packt weiter Schadsoftware in Gimp-Downloads: Das Gimp-Projekt klagt auf seiner Homepage Sourceforge an, den dort nicht mehr genutzten Account des Projekts ungefragt übernommen zu haben. Die...
  4. Bareos mit Download-Rekord

    Bareos mit Download-Rekord: Die Open-Source-Backup-Lösung Bareos hat laut eigenen Aussagen einen neuen Besucherrekord vermeldet. Demnach seien in der letzten Woche mehr als...
  5. youtube-dl mit WebUI einrichten - Download-Ordner ändern + Berechtigungen

    youtube-dl mit WebUI einrichten - Download-Ordner ändern + Berechtigungen: Hallo, auf meinem Raspberry Pi habe ich youtube-dl (manuelle Installation; systemweit [wie im UU-Wiki beschrieben]) installiert. Dazu...