Down-/ Upload Webinterface

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Romulus1689, 22.05.2008.

  1. #1 Romulus1689, 22.05.2008
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Ich richte mir gerade ein NAS ein und hätte gerne die Möglichkeit Dateien über ein Webinterface als bestimmter User mit Authentifizierung up-/ downzuloaden. Kennt einer von euch eine Software oder ähnliches womit das möglich ist??
    Hab schon wie wild gegoogelt aber nix gefunden... weis auch nich wirklich wie man sowas kurz beschreiben kann..

    Danke für eure Hilfe.

    Romulus1689
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 22.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dir doch einfach ein WebDAV freigegebenes Verzeichnis einrichten. Dein Webserver braucht da nur das WebDAV-Modul. Alternativ findest du bei Sourceforge einige webbasierten Dateimanager.
     
  4. #3 Romulus1689, 22.05.2008
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hey bitmuncher,
    Danke für deine Antwort, jetzt hab ich wenigsten mal einige Anhaltspunkte.
     
  5. #4 Tomekk228, 22.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    romulus1689: du könntest in php eins schreiben :)
     
  6. #5 Romulus1689, 23.05.2008
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ja.. könnte ich, wär auch das beste aber dazu fehlt mir momentan die Zeit...
    Kann nur sehr wenig PHP^^
     
  7. #6 uzumakinaruto, 23.05.2008
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    für PHP gibt es den webadmin .. mal in die SuMA deines vertrauens eingeben .. wird sich schon irgendwo finden ;-)
    notfalls kann ich sie dir auch schicken, habe diese hier noch auf meinem webserver irgendwo versteckt :-D
     
  8. #7 bitmuncher, 23.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann ist Webadmin ein Down/Upload-Manager, den man den Usern vor die Nase setzt?
     
  9. #8 Tomekk228, 23.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Das frage ich mich grad auch....

    @uzumakinaruto: Webmin ist eine art Control Panel für den Admin um dem das leben einfacher zu machen! Nicht für den "normal" user...
     
  10. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... ja, oder er meinte auch webadmin, wie er geschrieben hat.

    ich kenne das "Programm" nicht, aber da es ja ein nicht wirklich ausgefallener Name ist, kann ich mir schon vorstellen, dass nicht alle das selbe darunter verstehen.


    ciao
     
  11. #10 bitmuncher, 23.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Tomekk228, 23.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ups, dann entschuldige ich mich natürlich :)

    Hab das "ad" überlesen.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 uzumakinaruto, 23.05.2008
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    dann ist ja gut :-D

    gibt sonst auch noch andere file-manager im web ... aber das ist ja nur eine lösung des problemes hier :-D

    webadmin kann auch nur die dinge ... die der jeweilige benutzer kann .. unter dem dieses läuft ;-)

    sonst wie oben beschrieben .. webdav .. oder selber schreiben .. up/download script sind in 2 stunden geschrieben ... mit den nötigen sicherheitsfunktionen in 4 :-D
     
  15. #13 saeckereier, 24.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Also mir entbehrt sich zwar der Sinn dahinter, aber wenns unbedingt http sein muss, dann ist webdav eigentlich das sinnvollste, alles andere ist ja nur Krücke und unkomfortabel..
     
Thema:

Down-/ Upload Webinterface

Die Seite wird geladen...

Down-/ Upload Webinterface - Ähnliche Themen

  1. "Upload" Rechte

    "Upload" Rechte: Moin, Ich habe ein Problem :D Also ich habe meinen Root neulich abgesichert sodass man sich nur noch mit sudo -i als root anmelden kann , jedoch...
  2. Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

    Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?: Hallo, ich habe hier ein gemoddetes NAS mit selbst gepatchtem 3.8er Kernel, der eigentlich sehr stabil läuft. Nur Samba stürzt reproduzierbar...
  3. XODA 0.4.5 Arbitrary PHP File Upload

    XODA 0.4.5 Arbitrary PHP File Upload: This Metasploit module exploits a file upload vulnerability found in XODA 0.4.5. Attackers can abuse the "upload" command in order to upload a...
  4. EGallery PHP File Upload Vulnerability

    EGallery PHP File Upload Vulnerability: This Metasploit module exploits a vulnerability found in EGallery 1.2 By abusing the uploadify.php file, a malicious user can upload a file to the...
  5. usershare upload aber nicht loeschen

    usershare upload aber nicht loeschen: Hey, Ich habe eine Samba auf meinem Ubuntu Server installiert und moechte nun einen "Public" Ordner freigeben. Dieser Ordner soll von jedem (...