DNS und Routing unter SuSE 9.0

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von held, 02.05.2004.

  1. held

    held Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    morgen!
    ich hab nen rechner mit 2 nw-karten, der schon als router konfiguriert ist (er routet zwischen 2 win-rechnern). ping funktioniert auch. aber ich kann momentan nur über die ip-adressen auf die rechner zugreifen. //rechnername geht nicht. nun habe ich auf dem router dns eingerichtet und auch schon die pc namen usw. in /etc/hosts einggetragen. dns läuft auch und die beiden win rechner sind auch konfiguriert. ich kann zwar von meinen einen win-pc auf den linux-rechner über den name zugreifen (samba), aber halt nicht auf pcs die an der anderen nw-karte des rechners hängen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DNS und Routing unter SuSE 9.0

Die Seite wird geladen...

DNS und Routing unter SuSE 9.0 - Ähnliche Themen

  1. Lan-Routing unter centos einrichten

    Lan-Routing unter centos einrichten: hi leutz, möchte ein simples lan-routing mit centos einrichten. Habe dazu webin installiert und unter netwerk-netzwerkonfiguration-routing und...
  2. routing unter debian

    routing unter debian: Hallo, bin seit Tagen am rumprobieren, wie ich das ip_forwarding auf meiner Linux-Kiste zum Laufen kriege, hab schon alles probiert und dreh...
  3. Routing unter Linux und SEND L3 ERROR

    Routing unter Linux und SEND L3 ERROR: Hi@all Da ich gerne mit dem Gamecube online spielen möchte und diesen an den Pc gestöpselt habe wollte ich gerne wissen wie man die...
  4. Unterschied PREROUTING und POSTROUTING

    Unterschied PREROUTING und POSTROUTING: Kann mir bitte mal jemand den Unterschied zwischen PREROUTING und POSTROUTING nennen? Dank euch!
  5. Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH)

    Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH): Hallo, hoffe ich bin hier richtig. Ich habe ein Raspberry Pi welcher als WLAN-Accesspoint dient. Dabei sehen die Interfaces wie folgt aus: wlan1...