DNS-Tutorial

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von DeeDee0815, 01.01.2008.

  1. #1 DeeDee0815, 01.01.2008
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kann mir jemand sagen, wo man nachlesen kann, wie man einen DNS-Server einrichtet: Ich habe zwar recht viel Ahnung von Apache & Co., mit DNS habe ich mich bislang aber noch nicht beschäftigt. Hintergrund ist, dass ich mir einen Server gemietet habe und den gerade einrichte. Dazu müsste ich für Subdomains etc. ja einen Name-Server einrichten.

    MfG
    DeeDee0815
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 01.01.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 DeeDee0815, 01.01.2008
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi bitmuncher,

    vielen Dank für die sehr schnelle Reaktion! Der erste Link ist ganz genau das, was ich gesucht habe.

    Aber noch eine Frage zu Deinem Hinweis: Die Subdomains benötige ich nur für Webseiten. Als Webserver werde ich, wie oben genannt, Apache2 verwenden. Ist es denn so, dass Apache2 das Subdomainhandling ohne DNS-Server kann? Wenn man also einfach einen VHost mit entprechener (Sub-)Domain erstellt?

    MfG
    DeeDee0815
     
  5. #4 bitmuncher, 01.01.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Apache kann das. Ich mache das z.B. auf bitmuncher.de so. Dort hat die Domain einen Wildcard für *.bitmuncher.de und den Rest handhabt der Apache über VirtualHost.
     
  6. #5 Always-Godlike, 01.01.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Du kannst Subdomains auch über ne .htaccess machen. Aber wenn es schon möglich ist, mach besser die Methode über die VHosts.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bitmuncher, 01.01.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Jep, die Rewrite-Regeln in einer htaccess fressen wesentlich mehr Ressourcen als VirtualHosts. Daher würde ich zu dieser Lösung nur raten, wenn man ständig neue Subdomains automatisiert anlegen will/muss.
     
  9. #7 DeeDee0815, 01.01.2008
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist ja erfreulich zu hören: Dann mache ich das über die VHosts und kann mir den Namensserver schenken. .htaccess wäre nicht nötig, da ich nicht besonders oft neue Subdomains anlegen möchte.

    Also vielen Dank euch Beiden!

    MfG
    DeeDee0815
     
Thema:

DNS-Tutorial