dma dauerhaft setzen

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von hagbard celine, 27.11.2005.

  1. #1 hagbard celine, 27.11.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hi leutz,
    beim booten bringt mein suse9.3 die warnung, dass mein dma von der hda auf "off" gesetzt ist.gut an sich kein problem,denn mit "hdparm -d1 /dev/hda" kann man sein dma anschalten,leider ist es nur für die aktuelle sitzung gültig.wie kann man sein dma dauerhaft setzen?:think:

    dabke im voraus,
    hagbard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Die einfachste möglichkeit wäre es, den Befehl in die Datei /etc/init.d/boot.local einzutragen. Diese Datei wird bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt.
    Zudem gibt es im Yast ein Programm namens sysconfig editor. In diesem lassen sich ebenso DMA einstellungen setzen - natürlich dauerhaft).
     
  4. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Und bei ubuntu?
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Bei ubuntu bin ich mir da nicht so sicher. Aber in jeder Distri sollte der erste Vorschlag umzusetzen sein. Es gibt entweder /etc/init.d oder /etc/rc.d ... dort sollte sich irgendeine boot.local oder rc.local befinden (zweiteres bei slackware bsp) ... Das geht eigentlich immer für sowas. Die Dateien dürten in ubuntu ähnlich benannt sein. Ich schau heut mal in knoppix (was ja auch debian basierend ist) nach
     
  6. #5 hagbard celine, 27.11.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    danke für die tipz.es funktioniert mit dem eintrag in der init.d!!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 silvano56, 27.11.2005
    silvano56

    silvano56 Eroberer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0

    Du kannst in /etc/hdparm.conf am Ende folgenen Eintrag machen:


    /dev/cdrom {
    dma = on
    }

    /dev/cdrom1 {
    dma = on
    }

    Bei mir betrifft das /dev/hdc und /dev/hdd, Du musst es für dich entsprechend anpassen.

    Gruss

    silvano
     
  9. #7 MrFenix, 27.11.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Am besten ist es dennoch beim Kernel ab 2.6 (kann sein, dass es das auch schon bei 2.4 gab - ka)
    BLK_DEV_IDEDMA_PCI
    IDEDMA_PCI_AUTO
    zu verwenden, dann werden alle IDE Geräte automatisch mit DMA betrieben.
     
Thema:

dma dauerhaft setzen

Die Seite wird geladen...

dma dauerhaft setzen - Ähnliche Themen

  1. Kernel Parameter dauerhaft setzen

    Kernel Parameter dauerhaft setzen: moin, es geht um suse ich würde gerne einstellungen z.b. für die semaphoren dauerhaft irgdendwo eintragen und nicht immer per skript ins...
  2. Monitor dauerhaft auf dpms einstellen (Achtung Crossposting)

    Monitor dauerhaft auf dpms einstellen (Achtung Crossposting): Hallo Wo stehen die defaultwerte für dpms ? Wenn ich xset -q eintippe (momentan auf sabayon, dann erscheint dort, letzte Zeilen:...
  3. variable in datei dauerhaft ändern und speichern

    variable in datei dauerhaft ändern und speichern: Hi, irgendwie stehe ich auf dem schlauch! Ich habe ein sh Script in dem lese ich eine config Datei mit source config.conf ein, das klappt auch...
  4. IP-adresse etc. dauerhaft per kommandozeile einstellen

    IP-adresse etc. dauerhaft per kommandozeile einstellen: Hallo, kann ich dauerhaft die IP-Adresse, Subnetzmaske etc. per Kommandozeile einstellen? Mit IFconfig werden die Sachen nur bis zum nächsten...
  5. Iptables dauerhaft IP blocken?

    Iptables dauerhaft IP blocken?: Hallo, bin noch recht neu in Linux und wollte mal wissen wie ich auf meinem Debian Lenny IPs dauerhaft blocken kann? Also Befehl wäre iptables...