direkte Routen mit openVPN

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Greenleon, 21.04.2011.

  1. #1 Greenleon, 21.04.2011
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich mache mich im Moment schlau ueber openVPN.
    Angenommen ich habe 3 Clients in unterschiedlichen Subnetzen und einen Server.
    Normalerweise senden die Clients ja alle ihre Netzwerkpakete an den Server, der sich dann ums routen kuemmert.
    Ich moechte aber, dass sie direkt miteinander kommunizieren. Wie im lokalen Netz.

    Ist das ohne weiteres moeglich. Muss ich dafuer in jedem Subnetz einen Server stehen haben?

    Hat von euch schonmal jemand etwas Aehnliches probiert?

    lieber Gruss
    Leon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Guest

    Ja das sollte kein Problem sein. Am besten nimmst du dazu das eine Konfiguration mit "TAP" Device. Zusätzlich machst du ein "push route 192.x.x.x 255.x.x.x" in der Serverconfig, damit die Clients sich im Server Netz alle sehen und komunizieren können.

    Mhhh waren das noch Zeiten, wo wir früher GT4 auf der PS2 über das Internet im "LAN" Modus gespielt haben... :D
     
  4. #3 Greenleon, 21.04.2011
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Und die Daten nehmen dann nicht den Umweg ueber den Server?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Meinem Verständnis von einem VPN Tunnel müssen sie das doch sogar. Schon weil sie ja über die anderen Clienten gar nicht wissen. Denn genau das soll ja das VPN-Gateway regeln.
     
  6. #5 Greenleon, 22.04.2011
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das nicht das, was ich suche. Wuerde gerne eine Peer to Peer Verbindung haben, wo der Server nur dazu dient die Verbindung herzustellen.
    Muss ich wohl weiter suchen.
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

direkte Routen mit openVPN

Die Seite wird geladen...

direkte Routen mit openVPN - Ähnliche Themen

  1. hama IP-Kamera - Direkter Zugriff auf die Kamera

    hama IP-Kamera - Direkter Zugriff auf die Kamera: Hi... ich hab mir mal gedacht, ich möchte ein kurzes Filmchen drehn, was sich in einem Raum alles verändert... ich zieh nämlich jetz um und darum...
  2. fetchmail Konfiguration direkte Weiterleitung an externe Adresse

    fetchmail Konfiguration direkte Weiterleitung an externe Adresse: Hi, ich suche eine Lösung für folgendes Problem. Es sollen Mails via pop3 von f1@f1.de abgeholt werden. Das klappt soweit auch. Nun sollen...
  3. Direkte Internetverbindung zu einem pptp Server herstellen

    Direkte Internetverbindung zu einem pptp Server herstellen: hi ich habe jetzt KVpnc unter Ubuntu und will einen pptp Server erreichen. Wie funktioniert das?
  4. Direkter Zugriff auf Block-Device langsamer als auf Partition/Datei

    Direkter Zugriff auf Block-Device langsamer als auf Partition/Datei: Hallo zusammen, im Zusammenhang mit verschiedenen Performance-Vergleichen verschiedener HDs bzw. RAIDs ist mir aufgefallen, daß der Zugriff...
  5. Direkte IP Adresse ausführen

    Direkte IP Adresse ausführen: hi Ich bin noch ein ziemlicher Neuling in Ubuntu 8.04 und würde gerne wie in Windows (Startmenü-Ausführen) dann \\195.132.23.12 eingeben und er...