Digitale Externe TV-Karten für linux

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Devec, 15.09.2006.

  1. Devec

    Devec Jungspund

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr dort erfahrungen und könnt ihr gute seiten zu diesem thema empfehlen
    ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 15.09.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja, hab ich mit Erfahrung. Hier liegen 3 Stueck rum, die alle unter Linux (noch) nicht richtig laufen. Eine wird "rudimentaer" unterstuetzt, das Bild ist aber eher wie ein abgehacktes Daumenkino aus einzelnen Screenshots. Wenn du eine interne nutzen kannst, nimm lieber die. Die externen sind extreme Performance-Fresser, weil ziemlich alles durch die CPU erledigt werden muss und vom Adapter wenig "Unterstuetzung" da ist.
     
Thema:

Digitale Externe TV-Karten für linux

Die Seite wird geladen...

Digitale Externe TV-Karten für linux - Ähnliche Themen

  1. Open Source ist essenziell bei der Konservierung unseres digitalen Erbes

    Open Source ist essenziell bei der Konservierung unseres digitalen Erbes: Auf dem ODF Plugfest in Den Haag wurde in einem Vortrag die Arbeit der Open Preservation Foundation vorgestellt. Weiterlesen...
  2. Freedomvote: Zehn Fragen über digitale Freiheiten für die Schweizer Parlamentswahl

    Freedomvote: Zehn Fragen über digitale Freiheiten für die Schweizer Parlamentswahl: Die FSFE Schweiz und die Swiss Open Systems User Group haben eine Kampagne gestartet, die die Kandidaten zu Themen wie Netzpolitik und freie...
  3. Rumäniens digitale Agenda setzt auf Open Source

    Rumäniens digitale Agenda setzt auf Open Source: Die rumänische Regierung hat im November eine digitale Agenda vorgelegt, die unter anderem die Verwendung von Open Source und Open Standards in...
  4. Rumäniens digitale Agenda setzt auf Open Souce

    Rumäniens digitale Agenda setzt auf Open Souce: Die rumänische Regierung hat im November eine digitale Agenda vorgelegt, die unter anderem die Verwendung von Open Source und Open Standards in...
  5. Keepod: USB-Stick mit Android gegen digitale Kluft

    Keepod: USB-Stick mit Android gegen digitale Kluft: Das Keepod-Team um Nissan Bahar und Francesco Imbesi möchte mit einem einfachen Betriebssystem auf einem preiswerten USB-Stick fünf Milliarden...