Dieser Rechner und openSuse 10 ?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von fidibus42, 14.10.2005.

  1. #1 fidibus42, 14.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
    fidibus42

    fidibus42 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich (will nach der Installation eigentlich nur Linux Anwender sein) will mir OpenSuse 10 auf meinem neuen Rechner installieren - Der Download der 5 CD's hat heute Nacht bestens funktioniert. Zwei neue Platte sind besonders für das spiegeln mit Raid 1 (das gleiche läuft mit Windoof-XP auf den beiden vorhandenen Platten sehr gut) bestellt

    Linux soll mir für Internet, Office, Musik-, Video- & Bildbearbeitung, etc. zu Verfügung stehen

    Meine Frage an die Linux Freaks: :think:

    Werde ich mit dem nachfolgenden Rechner auf grössere Probleme (zb. Raid ?) bei der Installation stossen und was sollte ich auf jeden Fall beachten ? :hilfe2:

    Konfiguration:

    http://www.rc-heli-fan.org/album_pic.php?pic_id=2437

    # Intel® Pentium® 4 Prozessor 560 3,6 GHz E0-Stepping
    # Original ASUS Motherboard P5WD2 Premium
    # 2048MB Dual Channel DDR2-SDRAM 533 MHz PC4200 (2x1024MB Infineon)
    # 2x 250GB S-ATA Festplatte 18MB Cache7200rpm (Win XP)
    # 2x 250GB S-ATA Festplatte 18MB Cache7200rpm (OpenSuse)
    # S-ATA RAID II 0/1/5/10
    # DVD und DVD-R/RW DL
    # 5fach Backplane ENLIGHT EN-8721 HotPlug mit Lüfter
    # Gehäuse 420Watt Netzteil
    # Nvidia Quadro FX 1400 und einen Dell 24 TFT

    http://www.linux-tested.com/results...d2_premium.html

    http://www.nvidia.de/object/linux_supported_de.html

    PS: Setze den Rechner heute im Windows XP Umfeld für 2D & 3D CAD/CAM ein.

    Vielen Dank im Voraus für eure Tips und Hilfe :)

    Gruss

    Fidibus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
  4. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    das raid könnte probleme machen, aber wenn man sich vorher beliest, sollte das kein problem darstellen. einfach mal bissl googeln.

    beachten würde ich, dass es manchmal probleme mit sata gab (gibt?). aber das weiß ich nich ganz so genau :)
     
  5. #4 fidibus42, 14.10.2005
    fidibus42

    fidibus42 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jonah,

    das kann ich Dir sagen - die Problematik scheint sich ja im Umfeld des Raids und der neuen HW zu konzentrieren und anscheinend setzen nicht besonders viele im Linux Umfeld Raid ein oder ?

    Daher meine Hoffnung, dass ich als Linux Installations Newbie :hilfe2: den einen oder anderen Tip mehr bekomme - Ich hoffe, dass ist kein Verbrechen oder ?

    Gruss und Danke im Voraus für Tips zu diesem Thema :)

    Fidibus
     
  6. #5 DennisM, 14.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Naja mit Sata Controller'n gibts keine Probleme aber, mit den Raid Controller'n, da würde ich erst nach googlen und schauen ob diese unterstützt werden.

    MFG

    Dennis
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Borderlinedance, 14.10.2005
    Borderlinedance

    Borderlinedance Tripel-As

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Switzerland
    Algemein bist du ja mit einem älteren Rechner eher besser dran.

    Wenn es hier Probs. gibt dan mit dem Mainborad.
    Die neuen ASUS sind bei Geko nicht so beliebt.
    Oft gibt es Probs bei:
    - Sata
    - RAID
    - Soundchip
    - Lan

    Du hast bei deinem Board noch eine mögliche Problemzohnen mehr.
    - Die Optionale TV


    Das kann hier natürlich auch alles nichtig sein, wollte nur schilden wie ich das so kenne.
     
  9. #7 sum-sum, 24.10.2005
    sum-sum

    sum-sum Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich verwende den 3ware controller 9500S-4LP unter opensuse 10.0 und suse 9.3 ohne probleme. bei diesen 2 distros ist der treiber bereits mit dabei.
    unter suse 9.1 muss du den treiber von 3ware verwenden. wobei zu sagen ist, das du bei jedem kernel update unter suse 9.1 den treiber neu mit rein compilieren bzw. als modul anhängen musst.

    wenn du raid5 performance brauchst read/write (File server z.B.) dann empfehle ich dir diesen controller von herzen.

    wenn du aber nur nen raid5 aus sicherheitsgründen ohne grosse performance brauchst, dann empfehle ich dir aus kosten gründen einfach nur das software raid. dies funzt auch bestens.

    gruss tom
     
Thema:

Dieser Rechner und openSuse 10 ?

Die Seite wird geladen...

Dieser Rechner und openSuse 10 ? - Ähnliche Themen

  1. was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200

    was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200: hallo nach einer neuinstalation von ubuntu 7.10, kann ich nicht mehrerre auflösungen auswählen... ich habe nur die wahl zwischen 640x480 und...
  2. Apache raucht ab, hat dieser Cronjob was damit zu tun?

    Apache raucht ab, hat dieser Cronjob was damit zu tun?: Hallo, ich habe ein kleines nerviges Problemchen, welches ich irgendwie nicht in den Griff bekomme. Alle paar Tage funktioniert mein Apache...
  3. wo kommt dieser komische prompt her?

    wo kommt dieser komische prompt her?: Hallo!! Ich habe den Namen 'penguin' in meiner /etc/HOSTNAME für meinen Rechner (SuSE9.3; i368) gespeichert. >>acer-xpj7zt8mo5:/etc # cat...
  4. Ein bisschen unverschämt dieser Vergleich !

    Ein bisschen unverschämt dieser Vergleich !: http://www.suse.de/de/private/products/suse_linux/prof/winprice.html Also bei aller GNU/Linux Liebe - diesen Vergleich muss ich mal posten den...
  5. RTL 8180 Trotz alles gelesen dieser Fehler im Wlan

    RTL 8180 Trotz alles gelesen dieser Fehler im Wlan: Hallo bekomme beim Befehl make den Fehler linux:~/rtl8 # make gcc -O6 -Wall -DMODULE -D__KERNEL__ -DLINUX -I /usr/src/linux-2.4.21/include/...