Die Woche bei Ubuntu: Fortschritt bei Konvergenz - Rückschritt in weitere Isolation

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 14.02.2014.

  1. #1 newsbot, 14.02.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die vergangene Woche brachte gute und schlechte Nachrichten für Canonical. Vodafone trat der Carrier Group für das Ubuntu Phone bei, ein Video zeigt Fortschritte bei der Konvergenz, doch die Entscheidung Debians für Systemd isoliert Ubuntu weiter.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Die Woche bei Ubuntu: Fortschritt bei Konvergenz - Rückschritt in weitere Isolation

Die Seite wird geladen...

Die Woche bei Ubuntu: Fortschritt bei Konvergenz - Rückschritt in weitere Isolation - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Linuxwochen in Wien vom 28. bis 30. April

    Linuxwochen in Wien vom 28. bis 30. April: Die Linuxwochen Wien bieten allen Interessenten an freier Software wieder drei Tage voller Vorträge und Workshops. Parallel findet eine...
  3. Android 6.0 ab kommender Woche verfügbar

    Android 6.0 ab kommender Woche verfügbar: Google hat die Freigabe der kommenden Android-Version 6.0 »Marshmallow« für die kommende Woche angekündigt. Zu den Geräten, die die Aktualisierung...
  4. Kieler Open Source und Linux Tage in zwei Wochen

    Kieler Open Source und Linux Tage in zwei Wochen: Die 13. Kieler Open Source und Linux Tage finden in diesem Jahr am 18. und 19. September statt. Wie immer bietet die Veranstaltung bei freiem...
  5. Arduino Zero ab nächster Woche erhältlich

    Arduino Zero ab nächster Woche erhältlich: Ab 15. Juni wird der Arduino Zero im US-amerikanischen Arduino-Store erhältlich sein. Der Arduino-Zero rechnet mit einem 32-bit ARM Cortex M0+....