Die perfekte Distribution

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von tr0nix, 03.03.2004.

  1. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hallo zusammen

    Wenn ihr 100% zu verteilen haettet, wie wuerdet ihr Distributionseigenschaften gewichten? Bitte kein "100% Red Hat" o.ä. und moeglichst Distributionsunabhaengige Eigenschaften (also nicht "Portssystem wie bei BSD").

    Ich habe nicht vor, irgendeine Distribution zu gruenden, es nimmt mich einfach nur wunder, ob alle ein bisschen gleich "denken". Dazu habe ich unten eine Liste gemacht:

    - Aktualität
    - Package-Management
    - Support
    - Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    - Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    - Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)

    Ich freu mich schon auf Antworten ;)

    Gruss
    Joel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 03.03.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also meine 100% distrie
    müsste aktuell sein (in bezug auf sicherheit)
    auf grafische installation lege ich nicht so einen wert
    Dynamik ist ganz wichtig was möchte ich zb mit kde und gnome wenn ich es nicht brauche
    sie muss wochenlang(monate) stabiel laufen (ohne reboot)
    Da ich dsl habe ist der software umfang nicht so wichtig aber das wichstigste sollte schon dabei sein
    ein pakettool PKGTOOL reicht mir
    und es soll schnell sein :)
    eben alles was ich brauche haben :)
     
  4. Dragon

    Dragon Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    20- Aktualität
    20- Package-Management
    1- Support
    4- Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    0- Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    15- Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    10- Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    5- Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    25- Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
    so spontan ohne viel überlegen :D
     
  5. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    10 - Aktualität
    10 - Package-Management
    0 - Support
    60 - Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    10 - Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    0 - Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    0 - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    8 - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    2 - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  6. #5 xarados, 03.03.2004
    xarados

    xarados GNU'ianer

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    10 - Aktualität
    5 - Package-Management
    0 - Support
    50 - Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    10 - Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    10 - Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    0 - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10 - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    5 - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  7. #6 ma-games, 03.03.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    10 - Aktualität
    10 - Package-Management
    5 - Support
    20 - Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    10 - Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    10 - Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    5 - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10 - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    20 - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)

    PS: Bei Support finde ich zumindest die Datenbanken von Suse oder RedHat nicht schlecht.
    Außerdem ist es Vorteilhaft wenn eine Distribution weit verbreitet ist, da man dann über Mailing-Listen oder Foren zusätzlich Hilfe bekommen kann.

    Christoph
     
  8. ssc

    ssc Guest

    05% - Aktualität
    10% - Package-Management
    05% - Support
    65% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    05% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    00% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    05% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    05% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  9. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    na dann ich eben auch :)
    10% - Aktualität
    30% - Package-Management
    00% - Support
    20% - Doku
    10% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    00% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    00% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    05% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    15% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    10% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  10. #9 LinuxSchwedy, 03.03.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    10% - Aktualität
    10% - Package-Management
    05% - Support
    10% - Doku
    30% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    10% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    00% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    10% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    05% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)


    :)
     
  11. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Cool, die Antworten sind soweit ja schon recht interessant! Ich mach mir am ende die Muehe und zaehle alles zusammen damit man einen Schnitt erhaelt.

    Hier noch meine Eingabe:
    20% - Aktualität
    25% - Package-Management
    00% - Support
    10% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    15% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    20% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    00% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    40% - Aktualität
    30% - Package-Management
    00% - Support
    20% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    10% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    00% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    00% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    00% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)

    .o0( ...Der rest ist mir egal solang es Gentoo ist ...)
     
  13. #12 Freakazoid, 03.03.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    20 - Aktualität
    10 - Package-Management
    00 - Support
    30 - Sicherheit (Out-Of-The-Box - Bsp. gehaerteter Kernel bei Standardinstallation)
    10 - Dynamik (Bsp. Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation, Installation über Netzwerk/Floppies)
    10 - Geek-Faktor (Tools fuer den Geek Bsp. Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers)
    05 - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10 - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    05 - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  14. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    30% - Aktualität
    30% - Package-Management
    00% - Support
    30% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    05% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    00% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    00% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    05% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ssc

    ssc Guest

    btw, ich bezweifel das sich der geek-faktor an wallpapers festmachen lässt
    viel wichtiger sind doch eastereggs und obskure funktionen
    z.B. ":help holy-grail" oder ":help 42" im vim
    oder die geniale obsd firewall,
    die tatsache das etwas absolut nicht-mainstream ist
     
  17. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    10% - Aktualität
    05% - Package-Management
    00% - Support
    70% - Sicherheit (Out-Of-The-Box)
    00% - Gnome und KDE als Auswahl bei Standardinstallation
    05% - Installation über Netzwerk/Floppies)
    00% - Karamba-Themes, Bootsplash, Wallpapers
    00% - Distributionszugeschnittene Tools (Bsp. YAST)
    10% - Softwareumfang (Bsp. >3000 Packages)
    00% - Benutzerfreundlichkeit (Bsp. grafische Installation)
     
Thema:

Die perfekte Distribution

Die Seite wird geladen...

Die perfekte Distribution - Ähnliche Themen

  1. Hitec - Der perfekte Einbruch

    Hitec - Der perfekte Einbruch: Klick mich ich bin eine doku. Also ich finde das ziemlich krass... Da kannst dich ja nie sicher fühlen bzw wenn du sowas weißt kannst dich ja...
  2. Das perfekte mainboard gesucht!

    Das perfekte mainboard gesucht!: Hallo Profis! Ich habe eine Aufgabe für euch! Mal schaun, wer sie lösen kann?! 8) Ich suche ein mainboard für Suse Linux 10.0. Folgende...
  3. Suche die perfekte Notebook Tasche

    Suche die perfekte Notebook Tasche: moins, da in ca 2 tagen mein notebook eintrifft und ich noch keine passende tasche dafür gefunden habe frag ich hier mal nach Ich suche eine...
  4. OT: Perfektes TV-Out für MyhtTV

    OT: Perfektes TV-Out für MyhtTV: Hi ... hab es nach Monaten endlich geschafft MythTV (www.mythtv.org)erfolgreich einzurichten (dank http://mysettopbox.tv/knoppmyth.html). So...
  5. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...