dhcp - fritz box zeigt bei ubuntu "noname"

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von saiki, 27.05.2005.

  1. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Seit neustem habe ich ja einen wlan router. eine fritzbox SL WLan. diese zeigt von den angeschlossenen rechnern den Hostname in http://fritz.box an. vom ubuntu rechner tut sie das aber nicht. in /etc/network/interface habe ich beim entsprechenden interface eth1 hostname mecky angegeben, geht trotzdem nich.

    Code:
     cat /etc/network/interfaces
    # This file describes the network interfaces available on your system
    # and how to activate them. For more information, see interfaces(5).
    
    #hostname mecky
    
    # The loopback network interface
    auto lo
    iface lo inet loopback
    
    # This is a list of hotpluggable network interfaces.
    # They will be activated automatically by the hotplug subsystem.
    mapping hotplug
            script grep
            map eth1
    
    # The primary network interface
    iface eth1 inet dhcp
            network 192.168.178.0
            broadcast 192.168.178.255
            # wireless-* options are implemented by the wireless-tools package
            #wireless-mode ad-hoc
            #wireless-essid netzwerk
            #wireless-key1 s:*************
            hostname mecky
            # dns-* options are implemented by the resolvconf package, if installed
            dns-nameservers 192.168.178.1
            wireless_essid FRITZ!Box SL WLAN
            wireless_key s:*************
            wireless_nick mecky
    auto eth1
    
    so schauts aus und ich kriegs nicht hin, die fritzbox dazu zu bewegen, statt noname mecky anzuzeigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theborg, 27.05.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jup ich hab ne FritzBox Fon ATA (Gleicher hersteller wie deine Box nur anderen zweck *G) und da ist es das gleiche Problem gewesen nach nen Update der box SW ging es dann auf einmahl ist nen versuch wert
     
  4. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hallo zusammen, ich hatte das selbe Problem, jedoch verwende ich Gentoo.

    Die Lösung hier ist ein Eintrag /etc/conf.d/net

    Code:
    dhcpcd_eth0=" -h `hostname`"
    , anstatt der Funktion hostname kannst du den namen auch direkt eintragen.

    Leider weiß ich nicht wo man unter Ubunto den DHCP Client den hostnamen übergibt.
     
  5. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Ist schon die neuste version der software installiert. ich hatte mir sowas schon gedacht mit dem dhcp. ich werds mal probieren.
     
  6. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    dobbelbost:

    also ich habe eine lösung gefunden, die aber das problem nicht behebt:

    in /etc/dhcp3/dhclient.conf put:

    'send host-name "<name>";


    gesagt getan, aber hilft nichts. für die fritzbox ist mein rechner weiterhin noname.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Komisch,
    mit den oben genannten Parameter ging es bei mir, soweit ich mich erinnere aber erst nach einem Reboot, wobei ein neustarten von eth0 eigentlich reichen sollte.
     
  9. #7 beifritz, 18.10.2005
    beifritz

    beifritz Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte auch immer "noname" bei der Fritzbox, meine Clients laufen mit FreeBSD.
    Abhilfe, die Datei /etc/dhclient.conf bearbeiten.
    <--- --->
    send dhcp-client-identifier 00:00:00:00:00:00;
    send host-name "pc-name";
    <--- --->

    Wichtig ist die erste Zeile "send dhcp-client-identifier ..." die vielen Nullen habe ich durch meine MAC-Adresse ersetzt.

    Bye Volker
     
Thema:

dhcp - fritz box zeigt bei ubuntu "noname"

Die Seite wird geladen...

dhcp - fritz box zeigt bei ubuntu "noname" - Ähnliche Themen

  1. dhcp, arpwatch, flip-flop, iPhone

    dhcp, arpwatch, flip-flop, iPhone: Moin alle zusammen, ich habe da mal folgendes Problem. Ich habe einen Linuxrechner mit centos 6, der als DHCP-Server fungiert. Alles läuft...
  2. dhcp + /etc/hosts

    dhcp + /etc/hosts: Hallo Darf, oder kann ich überhaupt bei Verwendung von dhcp, wenn ich für bestimmte MAC-Adressen explizite IP reserviere, die so reservierten...
  3. Slackware Security Advisory - dhcp Updates

    Slackware Security Advisory - dhcp Updates: Slackware Security Advisory - New dhcp packages are available for Slackware 12.1, 12.2, 13.0, 13.1, 13.37, and -current to fix a security issue....
  4. Slackware Security Advisory - dhcp Updates

    Slackware Security Advisory - dhcp Updates: Slackware Security Advisory - New dhcp packages are available for Slackware 12.1, 12.2, 13.0, 13.1, 13.37, and -current to fix security issues....
  5. ubuntu bekommt keine IP vom dhcp Server

    ubuntu bekommt keine IP vom dhcp Server: Hallo zusammen, ich habe ein Phänomen das ich mir nicht erklären kann. Ich habe eine Ubuntu Büchse die per Dhcp keine IP bekommt ob es eine...