/dev/cdrom, wo bekomme ich das wieder her?

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von Sharoz, 06.11.2006.

  1. #1 Sharoz, 06.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
    Sharoz

    Sharoz Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend!

    Ich habe nun mein Gentoo ganz prima am laufen. Sogar meine Ralink-WLAN-Karte habe ich zu WPA überreden können. Aber nun viel mir auf, dass ich kein /de/cdrom habe. /dev/sda ist meine Festplatte. sdb, sdc, sdd scheinen keine Funktion zu haben.

    Nun habe ich aber 2 CD-Rom Laufwerke, die ich nicht finde. Dabei bin ich mir ziemlich sicher, dass ich CD-Support auf jeden Fall als Modul eingebunden habe.
    Mit modprobe habe ich schon das ein oder andere geladen und wieder verworfen.
    Ich weiß einfach nicht welches ich da genau laden muss, sofern es denn daran liegt.

    Soweit ich weiß, handelt es sich um SATA-Laufwerke.

    Ich hoffe ihr habt da einen Tipp für mich ;-)

    Sharoz

    EDIT:
    Ein $ dmesg | grep ATA bringt folgende:
    Code:
    ata1: SATA max UDMA/133 cmd 0xF8804100 ctl 0x0 bmdma 0x0 irq 209
    ata2: SATA max UDMA/133 cmd 0xF8804180 ctl 0x0 bmdma 0x0 irq 209
    ata3: SATA max UDMA/133 cmd 0xF8804200 ctl 0x0 bmdma 0x0 irq 209
    ata4: SATA max UDMA/133 cmd 0xF8804280 ctl 0x0 bmdma 0x0 irq 209
    ata1: SATA link up 1.5 Gbps (SStatus 113 SControl 300)
    ata1.00: ATA-6, max UDMA/133, 488397168 sectors: LBA48 
    ata2: SATA link down (SStatus 0 SControl 300)
    ata3: SATA link down (SStatus 0 SControl 300)
    ata4: SATA link down (SStatus 0 SControl 300)
      Vendor: ATA       Model: WDC WD2500JD-00H  Rev: 08.0
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kbdcalls, 06.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wäre das ein Link auf das richtige Device. Was sind den das für Laufwerke. Type ? Die CDROMs sind eigentlich heute IDE Laufwerke. Wenn dann müßte man die als /dev/hdc oder /dev/hda finden . Kommt aber drauf an an welchem IDE Port die Laufwerke angeschlossen sind. Kann also durchaus sein das es ander Devices sind. Da scheint aber was anderes im Argen zu legen. Poste mal die komplette dmesg
     
  4. #3 Bâshgob, 06.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Code:
    dmesg|grep hd
    sollte reichen
     
  5. Sharoz

    Sharoz Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    $ dmesg  | grep hd
    SCSI device sda: 488397168 512-byte hdwr sectors (250059 MB)
    SCSI device sda: 488397168 512-byte hdwr sectors (250059 MB)
    
    Aber das ist ja ganz klar, die Festplatte. Hat einer vielleicht mal eine "Checklist" für die Kernel-Optionen bzgl CD-Laufwerken?ä

    Im Anhang ist noch die komplette Ausgabe von dmesg:
     

    Anhänge:

  6. Sharoz

    Sharoz Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab's!
    Und zwar habe ich den ganzen ATAPI-Kram fest in der Kernel gepakt. Und schaue da, /dev/cdrom, /dev/cdrom1, /dev/cdrw sind wieder da! Jippie!

    Auf jeden Fall Danke, für die Mühe!

    Sharoz
     
Thema:

/dev/cdrom, wo bekomme ich das wieder her?

Die Seite wird geladen...

/dev/cdrom, wo bekomme ich das wieder her? - Ähnliche Themen

  1. mount: /dev/cdrom already mounted...

    mount: /dev/cdrom already mounted...: Hallo, wenn ich eine CD-Rom mounten möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung: /dev/cdrom already mounted or /mnt/cdrom busy /dev/cdrom...
  2. Suse 12.3, hat jemand schon mal KVM zum Laufen bekommen?

    Suse 12.3, hat jemand schon mal KVM zum Laufen bekommen?: Hallo, ich muss leider arbeitstechnisch eine virtuelle Umgebung auf Suse installieren. Normalerweise habe ich keinerlei Probleme damit, aber...
  3. Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW

    Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW: Hallo, habe mir jetzt eine ZyWall 5 zugelegt, bekomme allerdings keine Verbindung zu ihr. Die Standart-IP soll 192.168.1.1 sein. Wenn ich...
  4. Putty>Server kann bekomme keine Verbindung

    Putty>Server kann bekomme keine Verbindung: Hallo Leute, hoffe das ist hier richtig. Ich habe einen ubuntu Server. Mein Problem: Nach einem Update, bekomme ich mit Putty keine...
  5. pyOBD installieren / zum laufen bekommen?!

    pyOBD installieren / zum laufen bekommen?!: Hi, Hab mich endlich mal durch gerungen auf meinen Netbook auch OpenSuse (12.1) zu installieren. Da das Netbook u.a. zum auslesen von unseren...