Deutscher Rentenversicherer setzt breitflächig Linux ein

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 03.02.2016.

  1. #1 newsbot, 03.02.2016
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der größte der 16 deutschen Rentenversicherungsträger, die »Deutsche Rentenversicherung Bund«, setzt bei ihren x86- und Mainframe-Computern auf Linux und Apache. Eine Ausschreibung soll nun weitere Open-Source-Lösungen erschließen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Deutscher Rentenversicherer setzt breitflächig Linux ein

Die Seite wird geladen...

Deutscher Rentenversicherer setzt breitflächig Linux ein - Ähnliche Themen

  1. Englischer Firefox mit deutscher Wikipedia-Suche

    Englischer Firefox mit deutscher Wikipedia-Suche: Hallo, ich habe Firefox/2.0.0.2 auf Kubuntu 6.10 installiert und zwar in englisch. Rechts oben kann mann dann ja verschiedene Search-Engines...
  2. Ausführliche Dokumentation zu Gentoo in deutscher Sprache

    Ausführliche Dokumentation zu Gentoo in deutscher Sprache: Moin, nach einigen Tagen, wo ich auf gentoo.de nicht gewesen bin, musste ich feststellen, dass man jetzt noch mehr deutschsprachigen Dokus zur...
  3. OpenOffice 1.1 in deutscher Sprache verfügbar

    OpenOffice 1.1 in deutscher Sprache verfügbar: Hallo Leute, gerade im Golem-Newsticker gelesen!!! -> OpenOffice 1.1 in deutscher Sprache verfügbar <- Hier gehts direkt (naja, fast) zum...
  4. Deutscher style!

    Deutscher style!: weil es ja anscheinend vielen leuten so wichtig war hab ich heute die styles mal ins Deutsche angepasst! viel Spass! Andre ;)