Desktopsymbole fehlen

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Atomara, 19.04.2004.

  1. #1 Atomara, 19.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    ich habe mir über gentoo gnome emerged nun sind aber keine symbole auf dem desktop und alles wird in form von leeren papierblättern dargestellt , kann mir jemand sagen wie ich die symbole ins nautilus bekomme ?


    habs rausbekommen , portage hat geschlafen und versäumt einige sachen zu installieren , na sowas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Desktopsymbole fehlen

Die Seite wird geladen...

Desktopsymbole fehlen - Ähnliche Themen

  1. Suse 10.0 keine Desktopsymbole

    Suse 10.0 keine Desktopsymbole: Hallo zusammen. Ich bin dabei einige Maschinen in unserer Firma von W$ auf Suse Linux 10.0 bzw. 10.1 zu imigrieren. Alles läuft problemlos....
  2. Textumbruch bei Desktopsymbolen / Problem bei kdeTV

    Textumbruch bei Desktopsymbolen / Problem bei kdeTV: Moin moin Leute, ich bin noch ein Linuxanfänger und hab mir letzte Woche SuSE 10 installiert. Dabei ist mir aufgefallen, daß lange Wörter (die...
  3. Größe der Desktopsymbole

    Größe der Desktopsymbole: Gibt es eine Möglichkeit die Größe der Desktopsymbole zu verändern? Will nämlich etwas kleinere Symbole für gewisse Sachen, will aber, dass andere...
  4. Niederländische Konsumentenvereinigung verklagt Samsung wegen fehlender Android-Updates

    Niederländische Konsumentenvereinigung verklagt Samsung wegen fehlender Android-Updates: Die niederländischen Verbrauerschützer vom »Consumentenbond« haben Samsung verklagt, um den Hersteller zu zwingen, seine Smartphones zeitgerecht...
  5. Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router

    Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router: 260 Internetexperten fordern in einem offenen Brief an die Federal Communications Commission (FCC), von ihren kürzlich veröffentlichten Plänen...