Desktop

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Jan88, 02.01.2006.

  1. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,

    Ich habe mal eine Frage. Auf dem Desktop werden doch bei Gnome "Persönlicher Ordner(Home)"; "Floppy"; "Müll(Bin)" und "Computer" angezeigt. Wie kann ich diese Bildchen löschen und ggf wieder herstellen??(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 02.01.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht die eigenschaften der verlinkung ansehen und diese notieren..!?!?
    denken. suchen. versuchen. denken. suchen. versuchen. denken... suchen....

    FRAGEN
     
  4. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Das hab ich ja gemacht aber da ich mich mit linux net auskenn würde ich gerne wissen wie ich es so machen kann das ich es ohne viel aufwand wieder zurücksetzten kann
     
  5. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    gconf-editor starten:
    apps->nautilus->desktop
    hier kannst du jetzt auswählen welche icons auf den desktop sollen und welche nicht.
     
  6. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Wo finde ich den?
     
  7. #6 DennisM, 03.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Im Menu, ich glaube der heißt "Konfigurationseditor" ansonsten GConf aus der Shell starten.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 Jan88, 03.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2006
    Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Danke habs gefunden.

    Hab jetzt noch ne Frage.
    Wie kann ich den Fensterrahmen ändern? Hätte ihn gerne Leicht Transparent?

    Und wo bekomme ich andere Styles her? Also nen ganz neuen Desktop mit anderen Bildern und Anderer Menüleise und so?
     
  9. #8 daniel.h, 03.01.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ich denke die meisten fragen kannst du dir selbst beantworten, wenn du ein wenig mit bekannten Suchmaschinen umgehen kannst :oldman
    Aber ich will ja nicht so sein :P
    http://art.gnome.org/
    http://www.gnome-look.org/
     
  10. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Danke. Hab mich mla ein bissl dort umgeschaut.

    Ich hätte aber gerne ein Theme bei dem die Fenster Transparent wirken oder sind. Also das der Dektophintergrund durchscheint. Gibt es sowas überhaupt :think:
     
  11. #10 StyleWarZ, 03.01.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Die Konsole kann man durchsichtig machen in dem man im menu des Konsolenfensters etwas spielt. Wenn du anderes Durchsichtig machen willst brauchst ne Nvidia Card und musst den Xorg umkonfigurieren.

    Style

    PS: Wenn du ein Pic siehst wie Du es willst. Warum zeigst du uns das Ding nicht damit wir wissen von was Du genau redest!?
     
  12. ragnar

    ragnar Doppel-As

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    du meinst es so? http://www.gnome-look.org/content/p...3=&name=Translucency+(xorg+6.8.0+++gnome+2.8)

    Dazu musst du in - hängt von deiner Distro ab - unter /etc/X11/xorg.conf folgendes einfügen:

    Code:
    Section "Extensions"
    Option "Composite" "Enable"
    EndSection
    
    Aber sei gewarnt. Ich hab 'n 3 GHz Rechner und ne Nvidia 6600GT mit original nvidia treibern. Das ergebnis sieht zwar ganz gut aus, ist aber sau langsam.
     
  13. #12 DennisM, 03.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ne ganz im Gegenteil, ich hab eine GF5600FX und es ist sehr schnell, nicht zu unterscheiden vom Speed her.

    MFG

    Dennis
     
  14. Jan88

    Jan88 Routinier

    Dabei seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Was mach ich jetzt? Ich habe eine ATI. Kann ich einfach die Zeilen einfügen und ausprobieren und dann falls es langsam wird wieder löschen?


    Ja das hab ich gemeint. Danke
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Da waren wieder diese BÖSEN 3 Buchstaben die zu zusammengesetzt eine Firma ergeben, die es bis heute nicht geschaft hatt, gescheite Linux Treiber zu entwickeln!

    Vergiss es mit ATI und xcompmgr ....
     
  17. #15 DennisM, 03.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Bald ist das auch möglich, Stichwort: Xgl :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Desktop

Die Seite wird geladen...

Desktop - Ähnliche Themen

  1. /usr/local/bin/desktop-session-exit ??

    /usr/local/bin/desktop-session-exit ??: Hallo gibt es in Centos 7.2-15.11 eine alternative Datei zu /usr/local/bin/desktop-session-exit ?
  2. Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben

    Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben: Das Linux-Mint-Team hat die Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben. Gegenüber Version 2.8 gab es eher kleine Änderungen wie einige neue...
  3. Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor

    Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor: Das Projekt Linux AIO (Linux All in One) bietet ISO-Abbilder einiger populärer Linux-Distributionen an und vereint dabei alle jeweiligen Desktops...
  4. Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben

    Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben: Die Entwickler des KDE 3-Nachfolgers Trinity haben die dritte Aktualisierung der freien Desktopumgebung veröffentlicht, die für die Benutzer...
  5. Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern

    Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern: Mit Maru sollen auch Android-Anwender ihre Geräte einfach mit einem Display verbinden können und sie als vollwertige Desktop-Systeme nutzen....