[delphi] "entwickler"-umgebung

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von seim, 05.03.2007.

  1. #1 seim, 05.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2007
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,
    kennt ihr ein Linux prog. welches vergleichbar mit Borland's Delphi wäre?

    edit: suche eine oberfläche für die programmiersprache delphi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    ich als laie würd sowas jetz entwicklerumgebung nennen...

    also quasi n fenster wo man ein editor drinn hat, ein compile button und vllt noch ein tool womit man die fenster designen, oder "malen" kann:

    [​IMG]
     
  5. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich weiß schon, was du meinst, aber für welche Programmiersprache? Oder allgemein? Es gibt ja z.B. auch den QtDesigner, mit dem du Qt-Programme "malen" kannst.

    mfg hex
     
  6. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    sry hab mich oben wohl ungenau ausgedrückt..

    soll für delphi sein.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 supersucker, 05.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du liest auch schon die Links, die hier gepostet werden. Oder?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kylix

    Gleich der zweite Satz springt einem förmlich ins Auge:

     
  9. nyx

    nyx Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kannst auch mal Lazarus anschauen, das benutzt allerdings den FreePascal-Compiler, unterscheidet sich aber in der Sprache fast nicht von Delphi (die Standardkomponenten sind gleich).

    Link hier: http://lazarus.freepascal.org
     
Thema: [delphi] "entwickler"-umgebung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. delphi entwickler